Wasserrettung

Blaulichttag am 15. September von 14:00-18:00 in Lunz am See.

Programm:

Landung eines Rettungshubschraubers inkl. Besichtigung und Erklärung durch die Crew.
Vorführung einer Rettungsübung der Bergrettung,
Sprengvorführung durch die Sprenggruppe der Feuerwehr.
Weiters kann auch Selber ein Atemschutz Gerät angelegt werden, und noch vieles mehr…………. …weiterlesen

Gast


Schwan auf der Drauschleife gerettet; Taucher im Einsatz

Kurz vor 10 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Feuerwehr Villach von Spaziergängern über einen vermutlich verletzten Schwan in der Drauschleife in St. Ulrich informiert. Nach Kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Schwan in Ufernähe fest hing und nicht mehr weg konnte. …weiterlesen

Webmaster


Kajakfahrer trieb in Traunfluss

Drei Ischler Wehren und ÖWR im Einsatz

Um 13:28 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl sowie die ÖWR Hallstatt-Bad Goisern zu einer Personenrettung aus der Traun alarmiert. Ein Kajakfahrer wurde im Bereich des wilden Lauffen aus seinem Kajak geworfen. Im Bereich des Merkur-Marktes in Sulzbach sahen Passanten das Kajak sowie den Fahrer in der Traun treiben. Deshalb alarmierten sie die Polizei, welche in weiterer Folge die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr und der Wasserrettung veranlasste. …weiterlesen

Webmaster


Personensuche; HBI Roman Sieder bei der Befehlsausgabe an die Mannschaft der FF Schladming

Zur Zeit ist eine groß angelegte Vermisstensuche auf der Enns im Gange. Eine 56-jährige Person wird seit Sonntag Abend vermisst, heute gegen 18 Uhr leitete die Landeswarnzentrale die Alarmierung der Einsatzkräfte in die Wege. Die einsatzleitende Feuerwehr Schladming veranlasste zudem die Nachalarmierung aller an der Enns gelegenen Feuerwehren des Abschnittes Schladming flussabwärts. …weiterlesen

Webmaster