Wartung

Neue Informationsseite über Hochwasser- und Pegelstände

Im April 2018 ging die neu gestaltete Website, mit der die Freiwillige Feuerwehr Krems die Bevölkerung über die Pegelstände der Donau und des Kremsflusses informiert, online. Aus dem bestehenden Bereich, der über die Homepage der Feuerwehr Krems im Bereich Bürger-Information zugänglich ist, wurde eine eigenständige Website entwickelt und die bisherigen Übersichtsmodule völlig neu designt sowie wesentlich erweitert. …weiterlesen

Webmaster


Leistungsbilanz der Feuerwehren; Brand Riegers

Die 119 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Waidhofen an der Thaya blicken auf ein arbeitsintensives Jahr zurück. Mit 961 Einsätzen wurden 2017 um 8 % mehr Einsätze verzeichnet als 2016. Neben den Einsätzen gab es jede Menge an Übungen, Aus- und Weiterbildungen sowie allgemeine Tätigkeiten im Feuerwehrdienst. Werden alle diese Stunden addiert ergibt dies eine Gesamtleistung von insgesamt 164.000 Stunden. Setzt man dafür einen Stundensatz von 25 Euro an, ergibt dies eine Wertschöpfung im Wert von 4,1 Millionen Euro. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Auf der 1. Feuerwehrmesse am 4. und 5. November in Oberwart präsentiert urgy das gesamte Produktportfolio mit einigen neuen Modulen:

Wir zeigen:

  • urgy – das Kommunikationstool für Einsatz- und Notfallorganisationen
  • RevoCheck – das neue Equipmentverwaltungs- und Wartungstool von urgyService in Zusammenarbeit mit Revotec
  • Deine neue Hompage – gemeinsam realisiert mit unserem Partner Marcus Auer von Studio2
  • Den MAG Stromerzeuger Feuerwehr 155 SL von MAG Motoren
  • Die FLYGT Flachsaugerpumpe Ready 4L von Xylem Water Solutions

 …weiterlesen

Gast


Brandmeldealarm bei Fensterhersteller

Folgeeinsatz Türöffnung

Im Zuge von Wartungsarbeiten kam es heute Mittag zu einem Brandmeldealarm bei einem großen Andorfer Fensterhersteller. Unverzüglich nach der Alarmierung rückte eine Mannschaft zum Werksgelände aus, um dort Nachschau zu halten. …weiterlesen

Webmaster


Kdt.-Stv. Markus Zuschnig, Michael Niszl, Kameradschaftsführer Patrick Weitensfelder, 60er-Geburtstagskind Herbert Müller, „eins-eins-Partner“ Gebhard Sabitzer, Kommandant Johann Delsnig, Thomas Zechner [v.l.n.r.]

„rot, groß, laut“ – die Faszination Feuerwehr(auto) hält bei Herbert Müller aus Althofen seit 40 Jahren an. Im Alter von 20 trat der gelernte Mechaniker 1977 seinen Dienst als Florianijünger in Althofen an. Nachdem er 15 Jahre mit seinem Fachwissen als Gruppen- und Zugskommandant zur Verfügung stand, übernahm er 1991 die wichtige Funktion des Hauptmaschinisten. …weiterlesen

Webmaster