Verklausungen


Unwettereinsätze im Bezirk Liezen

Gestern Abend, den 05.09.2012 zogen teils heftige Gewitter über den Bezirk Liezen hinweg. Binnen 15 Minuten fielen teilweise 6,2 mm Niederschlag laut ZAMG. Besonders betroffen waren das Ennstal und der Raum St. Gallen, wo mehrere Bäche über die Ufer traten. Auch die Ennstalbundesstraße wurde überflutet (St. Martin am Grimming) und von einer Mure teilweise verschüttet (Pichl-Mandling). In St. Martin am Grimming wurde neben mehrerer Wohnobjekte auch das Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr überflutet. In St. Gallen war auch ein Umspannwerk von den Überflutungen betroffen.

 …weiterlesen

Webmaster