Verkehrsweg

14. August 2018
Hyundai krachte in BMW

Ternitz. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-St.Johann am 14. August um 13:48 Uhr gerufen. Ein Fahrzeuglenker krachte in der Johann- Wegscheider-Straße in einen parkenden Pkw und schob diesen auf ein weiteres Fahrzeug auf. Die Feuerwehr St.Johann rückten mit drei Fahrzeugen an um den Verkehrsweg wieder frei zu machen. …weiterlesen

Webmaster


Hochwassereinsatz in Wilhelmsburg

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf wurden am Donnerstag, den 24. Mai zu einem Unwettereinsatz nach Wilhelmsburg gerufen. Nachdem in Statzendorf eine Sonderpumpe mit einer Förderleistung von 200 m³/Stunde stationiert ist, sind solche Einsätze keine Seltenheit. …weiterlesen

Webmaster


Sturmeinsätze

Am Sonntag, den 29. Oktober 2017 wurden wir, wie viele andere Feuerwehren, zu einigen Sturmeinsätzen gerufen. Um 9.42 Uhr rückten wir zu ersten mal nach Niederneustift aus. Auf der L74 Richtung Groß Gerungs im „Altwald“ wurden uns umgefallene Bäume gemeldet. Weil es zu diesem Zeitpunkt zu gefährlich war die Bäume zu entfernen, beschlossen wir in Absprache mit der Straßenmeisterei und der Exekutive die Straße zu Sperren. Ebenso wurde die Zufahrtsstraße in die Siedlung Schloß Rosenau wegen umgefallener Bäume gesperrt. …weiterlesen

Webmaster


Unwettereinsätze im Bezirk Liezen

Orkanartige Sturmböen haben auch den Bezirk Liezen heute nicht verschont, noch immer stehen zahlreiche Feuerwehren im sonntäglichen Einsatz, vorwiegend um umgestürzte Bäume von Hausdächern, Verkehrswegen, PKWs und Stromleitungen zu entfernen. In Palfau ereignete sich ein Felssturz, viele Straßen mussten zudem vorübergehend gesperrt werden, da viele Bäume umzustürzen drohen. Die Feuerwehren reparierten auch mehrere abgedeckte Hausdächer bzw. dichteten diese provisorisch mit Planen ab. …weiterlesen

Webmaster


Zahlreiche Einsätze nach Sturmfront

Eine von Bayern herannahende Sturmwalze brachte auch der Feuerwehr Andorf eine Menge an Einsätzen. Gerade noch bei der Zeughausweihe der Feuerwehr Schulleredt, wo die Kameraden gleich bei der Zeltsicherung unterstützt wurden, ging es anschließend direkt in das Feuerwehrhaus. Nicht zu früh, kamen kurz darauf bereits die ersten Einsatzmeldungen herein. …weiterlesen

Webmaster