Umweltgefährdung

Anhänger stürzt auf Fahrbahn um - B100 gesperrt

Anhänger stürzt auf Fahrbahn um – B100 gesperrt

Kurz vor 10 Uhr Vormittag meldete die Polizei der Feuerwehreinsatzzentrale einen Verkehrsunfall auf der B100 Drautal Bundesstraße im Stadtgebiet von Villach. Ein Anhänger mit einem Bagger beladen soll umgestürzt sein und es sollen Betriebsmittel aus einem Bagger ausrinnen. …weiterlesen

Webmaster


KFZ Bergung aus dem Gailfluss

Kurz nach 8 Uhr morgens wurde die Feuerwehr von der Polizei zu einer KFZ Bergung aus dem Gailfluss angefordert. Der ersten Meldung zu Folge stand ein Möbelwagen im Fluss, Lenker oder Beifahrer waren nicht mehr vor Ort. Seitens der Einsatzzentrale wurde Alarmstufe 2 und somit die Hauptfeuerwache Villach, die FF Judendorf und die örtlich zuständige Feuerwehr Turdanitsch-Tschinowitsch alarmiert. …weiterlesen

Webmaster



PKW rollt selbständig in Seebach

Gegen 4:45 Uhr wurde die Hauptfeuerwache gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Zauchen und Landskron von der Polizei zu einer PKW Bergung in die Millstätter Straße alarmiert. Ein abgestellter PKW kam aus noch nicht genau geklärter Ursache ins Rollen und stürzte, glücklicherweise ohne den Lenker, über eine Mauerer über den Fahrbahnrand und kam am Dach im dortigen Seebach zu liegen, so Brandmeister Regenfelder Martin, Zugskommandant der Hauptfeuerwache Villach. …weiterlesen

Webmaster


Defekte Forstmaschine auf der Bruno Kreisky Straße

Feuerwehr verhindert Umweltgefährdung durch Ölaustritt bei 2 Einsätzen

Gegen 12 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Drobollach zu einem LKW Unfall auf die Südautobahn im Bereich der Autobahnabfahrt Faakersee alarmiert. Ein Sattelzug kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, der Lenker konnte mit größter Mühe seine Fahrzeug vom Bankett wieder auf die Fahrbahn steuern um ein Umstürzen gerade noch zu verhindern. …weiterlesen

Webmaster