Totalschaden

Schwerer Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

Die Einsatzserie, die die Feuerwehr Andorf momentan verfolgt, reißt aufgrund der anhaltend schlechten Witterungsbedingungen nicht ab. So wurde die FF Andorf heute bereits zum zweiten Verkehrsunfall durch die OÖ Landeswarnzentrale mit dem Alarmierungstext „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ gemeinsam mit der Feuerwehr Pimpfing alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Frontalzusammenstoß auf der B-74 in Hohlbach

Die Feuerwehren Rettenbach, Hohlbach- Riemerberg, Hollenegg und Trag wurden am Samstag, den 14. April 2018, gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B-74 Richtung St. Martin im Sulmtal gerufen. Am Einsatzort stellte sich den Einsatzkräften folgendes Bild dar: Zwei Fahrzeuge waren aus bisher noch ungeklärter Ursache in einer Kurve frontal zusammengestoßen. …weiterlesen

Webmaster



PKW in Bach gelandet

Am 22.12.2017, gegen 11:30 Uhr wurde die FF-Türnitz zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der auf der B 20 aus Richtung Annaberg kommende PKW kam, nachdem er einem Reh ausgewichen war, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug fuhr auf die Leitschienenabsenkung auf, wurde in die Luft geschleudert und stürzte, sich überschlagend, über eine Böschung. …weiterlesen

Webmaster