Therme

Symbolfoto

Junge Frau stirbt an CO-Vergiftung

Während des Duschens stieg die Kohlenstoffmonoxid-Konzentration im Badezimmer einer Wohnung in der Oberen Bahngasse in Wien-Landstraße am Wochenende dermaßen rasch an, dass eine junge Frau zusammenbrach, bevor sie die Türe hätte öffnen können. Den restlichen Familienmitgliedern in der Wohnung fiel erst auf, dass etwas nicht stimmt, als die junge Frau lange Zeit nicht aus dem Badezimmer kam. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Gasaustritt Wirerquellgasse – diese Einsatzmeldung gab es heute um 15:29 Uhr für die Kameraden der HFW Bad Ischl sowie der FW Reiterndorf auf ihren Funkmeldeempfängern zu lesen. Im Heizraum eines Wohnhauses schlug der CO-Melder der Heiztherme Alarm. Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr zu Hilfe gerufen. …weiterlesen

Webmaster


Gasaustritt in Wohnung in der Giradistraße

Um 19:20 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein sowie der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Gasaustritt in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Giradistraße alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Wien  –  Am 29.9.2013 ereignete sich in den Morgenstunden ein tragischer CO-Unfall (Kohlenmonoxid) mit 3 Todesopfern. Gegen 10 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien von der Polizei zu einem CO-Unfall in der Himbergerstraße nachalarmiert.

 …weiterlesen

Webmaster


Da es immer wieder zu tragischen Unfällen, verursacht durch Kohlenmonoxid, kommt, weist die BF Wien nochmals auf die Ursachen hin

Wien – Da es immer wieder zu tragischen Unfällen, verursacht durch Kohlenmonoxid, kommt, weist die Berufsfeuerwehr Wien nochmals auf die Ursachen hin und gibt Hinweise, wie man diese Gefahren vermeiden kann.
 …weiterlesen

Webmaster