Temperatur

Nasslöschbewerb des Abschnitt Pregarten in Gutau

Mistlberg und Tragwein löschten am schnellsten

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke kämpften 19 Gruppen beim diesjährigen Nasslöschbewerb des Abschnitt Pregarten in Gutau um die beste Zeit und kamen dabei ordentlich ins Schwitzen. Die ersten Plätze holten sich die Gruppen aus Mistlberg und Tragwein. …weiterlesen

Webmaster



67. NÖ-Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Pölten; Bewerbsgruppe Statzendorf ( vlnr.: Thomas Hell, Thomas Winterleitner, Matin Hirschböck, Valentin Moser, Tobias Schmutzer, Bernhard Hirschböck, Markus Müllner, Michael Müllner und Andreas Steyrer )

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf nahm gleich mit zwei Bewerbsgruppen am Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Pölten teil. …weiterlesen

Webmaster


Gefährlicher Brand einer Gasflasche

Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Heute gegen 15 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr Villach eine brennende Gasflasche im Villacher Stadtteil St. Magdalen gemeldet. Sofort wurde Alarmstufe 2 für die Hauptfeuerwache Villach und die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr St. Magdalen ausgelöst. …weiterlesen

Webmaster


Frostschutzmaßnahmen forderten Feuerwehren

In Schwanberg haben Obst- und Weinbauern in der Nacht auf 21. April 2017 Strohballen abgebrannt, um ihre Kulturen vor der Kälte zu schützen. Es war die entscheidende Nacht für die Besitzer von Obst- und Weinanbaugebieten in Schwanberg. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt wurden am frühen Freitagmorgen unzählige Strohballen angezündet. Der dadurch entstehende Rauch soll die Frostgefahr in den Weinhängen abwenden. …weiterlesen

Webmaster