Temperatur

Brandverdacht in Hartlmühl

Am 15.05.2018 um 22:13 Uhr wurde die FF Weistrach zu einem Brandverdacht nach Hartlmühl gerufen. Der Anrufer teilte telefonisch einem Feuerwehrmitglied, der sich mit einigen Kameraden noch im Feuerwehrhaus befand, mit, dass er die Hilfe der Feuerwehr benötigt. Grund dafür war ein vorangegangener Kaminbrand, der vom Hausbesitzer entdeckt wurde und bereits wieder erloschen war. …weiterlesen

Webmaster


Wasserdienstübung am Hörzendorfer See

Sicher in die Badesaison

Bevor an den heimischen Seen die Badesaison so richtig startet, hat sich der Wasserdienst des Feuerwehrbezirkes St. Veit an der Glan am Hörzendorfer See getroffen, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein. …weiterlesen

Webmaster


Passendes Geschenk zum Winterbeginn; Kdt. Johann Delsnig, Humanomed Zentrum Althofen Verwaltungsleiter Markus Terkl, Bekleidungswart Günther Mirnig [vorne v.l.n.r.] mit den FF-Mitgliedern Thomas Gratzer und Magdalena Moser (hinten v.l.n.r.)

Der Winter kann kommen. Mit einem zu den ersten winterlichen Temperaturen und Witterungsverhältnissen passenden Geschenk wurden die Althofener Florianijünger überrascht. Markus Terkl, Bakk. vom Humanomed Zentrum Althofen nutzte die Montagsübung (6. Nov. 2017) um Wollmützen an die Kameraden und Feuerwehrjugendmitglieder auszugeben. …weiterlesen

Webmaster


Rettung einer exotischen Schlange; (v. Links) Löschmeister Tapeiner Martin, Frau Helga Happ mit der Schlange, Brandmeister Scharf Alexander

Heute gegen Mittag wurde die Hauptfeuerwache Villach mit 3 Mann zu einer Schlangenrettung in den Villacher Stadtteil Fellach alarmiert. Passanten hatten nahe einer Wohnsiedlung eine orange gefärbte Schlange entdeckt. Sie fragten bei der Schlangenexpertin Frau Helga Happ nach, um welches Tier es sich handelte. Frau Happ teilte mit, dass es sich vermutlich um eine ungiftige amerikanische Kornnatter handelt und sie die Feuerwehr verständigen sollen. …weiterlesen

Webmaster


Biberbacher Feuerwehrmitglieder bei Glimmbrand im Einsatz

Biberbacher Feuerwehrmitglieder bei Glimmbrand im Einsatz

Am Abend des 20. September 2017 fing während eines Unwetters ein Baum Nähe Adersdorf in Biberbach Feuer. Ein Anrainer wurde auf den Brand aufmerksam und verständigte die Einsatzkräfte. …weiterlesen

Webmaster