Tauwetter


Symbolfoto

Brand rasch gelöscht, keine Personenschäden

Wien (OTS/RK) – Am Montag, den 6. Februar wurde gegen 8.00 Uhr Früh von einem Mitarbeiter beim täglichen routinemäßigen Check der vor Anker liegenden MS Eisvogel ein Schwelbrand im Unterdeck des Schiffes festgestellt. Die MS Eisvogel ist das Betriebsschiff und der Eisbrecher des Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding. …weiterlesen

Webmaster