Struktur

Mehr als 400.000 Euro für neues Gerätehaus in Bregenz-Vorkloster freigegeben – LH Wallner: Sicherheit erfordert gute Rahmenbedingungen

Bregenz (OTS/VLK) – Der konsequenten Weiterentwicklung der funktionierenden regionalen Sicherheitsstrukturen in Vorarlberg wird vom Land ein hoher Stellenwert eingeräumt. Dazu gehört neben einer professionellen Ausstattung auch eine hochwertige Infrastruktur. Aktuelles Beispiel: Für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Bregenz-Vorkloster stellt die Landesregierung mehr als 400.000 Euro aus dem Landesfeuerwehrfonds bereit, informiert Landeshauptmann Markus Wallner.

 …weiterlesen

Webmaster


Hearing im Bundesrat unterstreicht Rolle ehrenamtlicher Tätigkeiten

Wien (PK) – „Die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehren in Europa“ war das Thema eines Hearings der Länderkammer, zu dem Bundesratspräsident Edgar Mayer heute in den Sitzungssaal des Bundesrats einlud. Nach einem Referat des Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Othmar Karas befassten sich in- und ausländische Experten in ihren Vorträgen mit dem System der Freiwilligen Feuerwehren und Möglichkeiten weiterer Optimierungen. Eine Resolution, die der Bundesrat als Ergebnis des Hearings präsentierte, fordert die europäischen Staaten auf, der Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehren durch entsprechende rechtliche Rahmenbedingungen Rechnung zu tragen. An der Veranstaltung nahmen Vertreter aus Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Luxemburg, Portugal, Rumänien und Slowenien teil.

 …weiterlesen

Webmaster