Stromversorgung

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturm; Perfektastraße in Wien-Liesing

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturm

Von Dienstagabend bis Mittwoch 14:30 Uhr wurden über 230 Einsätze abgearbeitet, die mit dem Sturm in Zusammenhang gebracht werden können. …weiterlesen

Webmaster


Abschnittstag Paltental in Bärndorf

Am Freitag, den 5. Oktober, führte die Feuerwehr Bärndorf den Abschnittstag des Abschnittes Paltental durch. Um 15:00 Uhr erfolgte die Meldung von HBI Adolf Neubauer an ABI Franz Haberl. Nach der Meldung durch den Abschnittsbrandinspektor an BR Reinhold Binder erfolgte eine Exerzierübung sowie eine Löschgruppenübung, welche fehlerfrei durchgeführt wurde. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall auf der B84

Kurz nach 11 Uhr meldete die Stadtleitstelle der Polizei Villach einen Verkehrsunfall, wobei sich ein Fahrzeug am Beginn des sogenannten „Fuchsbichl“ überschlagen haben soll. Von der Bezirksalarm- und Warnzentrale der Stadt Villach wurde Alarmstufe 2 für die Feuerwehren Maria Gail, Perau und die Hauptfeuerwache Villach ausgelöst. Noch während unserer Anfahrt wurden wir von der Einsatzzentrale informiert, dass das Fahrzeug zu rauchen beginnt. …weiterlesen

Webmaster


Gruppenbild

Die Entwicklung des Feuerwehrbezirkes St. Veit an der Glan seit 2003

Naturgewalten mit Überschwemmungen und Stürmen, schwere Verkehrsunfälle, Hilfeleistungen aller Art und Großbrände fordern jährlich die Florianijünger. Die vielfältigen und auch belastenden Herausforderungen werden von allen Feuerwehrkameraden immer perfekt gemeistert. Nachfolgend ein Bick darauf, dass der Feuerwehrbezirk St. Veit an der Glan auch in anderen Belangen fortschrittlich und am Puls der Zeit war und ist. …weiterlesen

Webmaster


Katastrophenhilfsdienst probt für den Ernstfall in der Blockheide; Abschlussfoto vor dem Unimog des KHD

46 Feuerwehrmänner und -frauen übten vergangenes Wochenende bei strahlendem Sonnenschein in der Gmünder Blockheide. Angenommen wurde ein starkes Unwetter worauf zahlreiche Bäume umgestürzt waren und umzustürzen drohten. Außerdem waren mehrere Straßen unpassierbar und wichtige Stromversorgungsleitungen von Bäumen beschädigt. …weiterlesen

Webmaster