Stollen

Katastrophenhilfszug 4 der Feuerwehren aus den Bezirken St. Veit an der Glan und Feldkirchen trainierte unter Realbedingungen im Tritolwerk

Verschüttete Gänge, eingestürzte Keller und Gebäude, Trümmerkegel … unbekanntes und neues Terrain auf welches sich der Katastrophenhilfszug 4 der Feuerwehren aus den Bezirken St. Veit an der Glan und Feldkirchen mit 23 technischen Einheiten und rund 100 Feuerwehrmitgliedern im Rahmen einer 3-Tages-Übung (vom 16. bis 18. Sept. 2016) wagte. …weiterlesen

Webmaster


Unter Tag

Letzten BFV-Ausschuss-Abend verbrachten die Offiziere des BFV Liezen auf Einladung von Abschnittsfeuerwehrkdt. ABI Werner Fischer und Kommandant HBI Christian Fischer in Altaussee. Auf der Tagesordnung stand eine wahrlich außergewöhnliche Besichtigungstour durch das Salzbergwerk der „Salinen Austria AG“.

 …weiterlesen

Webmaster