Stiegenhaus

Kleinkind aus verrauchter Wohnung durch Feuerwehr gerettet; Der Rettertrupp des Kindes v.l. Abuja Markus, Wagner Bastian, Golob Sandro

Kleinkind aus verrauchter Wohnung durch Feuerwehr gerettet

Gegen 14 Uhr meldeten Nachbarn eines Mehrparteienhauses das sie im ersten Stock Rauchgeruch sowie Alarmtöne von Heimrauchmeldern wahrnehmen. Des Weiteren sollen sich in dieser Wohnung Kinder befinden. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Ein Toter und mehrere Verletzte bei zwei Wohnungsbränden in der vergangenen Nacht

In der Penzinger Hernstorferstraße brach aus bisher unbekannter Ursache kurz vor 21:30 Uhr ein Brand in einer Wohnung im 4. Stock aus. Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, schlugen bereits Flammen aus den Fenstern der Wohnung im Dachgeschoß. …weiterlesen

Webmaster


Wassergebrechen in Ternitz

Bezirk Neunkirchen/Ternitz. Zu einem Wassergebrechen am Mautweg wurde am 24. Mai um 3:06 Uhr die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach gerufen. Im Stiegenhaus einer Wohnhausanlage ist es zu einem Wasseraustritt bei einem Absperrventil gekommen. Eine Nachbarin bemerkte dies und verständigte sofort die Feuerwehr. …weiterlesen

Webmaster


Der Straßenzug der Buchengasse war massiv verraucht.

In einem Lager ist Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Passanten bemerkten den Brand in dem Geschäftslokal in Wien – Favoriten und alarmierten die Feuerwehr. …weiterlesen

Webmaster


Personenrettung mittels Drehleiter

Um 07:55 Uhr wurden die Kameraden des 2. Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Personenrettung mittels Drehleiter alarmiert. In einer Wohnung in der Salzburger Straße brach eine Person zusammen. Die anwesenden Mitbewohner alarmierten das Rote Kreuz über Notruf 144. …weiterlesen

Webmaster