Spreizer

Menschenrettung nach schwerem Verkehrsunfall in Kautzen

Menschenrettung nach schwerem Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten Dienstagnacht die Feuerwehren Kautzen, Gastern und Dobersberg ausrücken. Zwischen Kautzen und Pleßberg prallte ein PKW frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. …weiterlesen

Webmaster


Auffahrunfall während LKW-Bergung

Aus einem wurden zwei Einsätze

Mit den Alarmstichworten „T1 LKW-Bergung, Kastenwagen im Graben“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge am 27.03.2019 um 8:53 Uhr auf die Bundesstraße B12a alarmiert. Bereits wenige Minuten später trafen zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr an der Unfallstelle ein.

 …weiterlesen

Webmaster


Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt rettet jungen Rehbock

Am 30.11.2018 kam es für die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt um 17:24 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz. Ein ca. ein Jahre alter Rehbock war auf Privatgelände gelangt und beim Versuch, dieses wieder zu verlassen, in dem eisernen Eingangstor steckengeblieben. …weiterlesen

Webmaster


Schwerer Verkehrsunfall bei Gröbming

Am Abend des 27. September kurz vor 19 Uhr ereignete sich auf der B320 zwischen Pruggern und Gröbming am sogenannten Simeterbühel ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper. Die diensthabenden Disponenten am „Florian Steiermark“ alarmierten umgehend die Feuerwehren Pruggern, Gröbming und Stein an der Enns. …weiterlesen

Webmaster


Flüssiggasflasche explodiert in Lieferwagen

Kurz vor 17:30 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Perau von der Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert. In einem Lieferwagen kam es auf der Ladefläche zu einer lauten Explosion und einem heftigen Zischen, so die Meldung. Sofort wurde seitens der Einsatz- und Alarmzentrale der Stadt Villach Alarmstufe 2 für die oben erwähnten Feuerwehren ausgelöst. …weiterlesen

Webmaster