Sicherheitswache

FF Leoben-Stadt: 150. Wehrversammlung

Die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt konnte bei der 150. Wehrversammlung eine eindrucksvolle Bilanz vorlegen. Kommandant Dipl. Ing. Gerhard Wurzer konnte neben zahlreichen Kameraden und Kameradinnen sowie Mitgliedern der Feuerwehrjugend auch den Hausherrn Bürgermeister Kurt Wallner begrüßen. …weiterlesen

Webmaster


Leistungsbilanz der Feuerwehren; Brand Riegers

Die 119 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Waidhofen an der Thaya blicken auf ein arbeitsintensives Jahr zurück. Mit 961 Einsätzen wurden 2017 um 8 % mehr Einsätze verzeichnet als 2016. Neben den Einsätzen gab es jede Menge an Übungen, Aus- und Weiterbildungen sowie allgemeine Tätigkeiten im Feuerwehrdienst. Werden alle diese Stunden addiert ergibt dies eine Gesamtleistung von insgesamt 164.000 Stunden. Setzt man dafür einen Stundensatz von 25 Euro an, ergibt dies eine Wertschöpfung im Wert von 4,1 Millionen Euro. …weiterlesen

Webmaster



Abschnittsfeuerwehrtag Krems-Stadt; Alle Ausgezeichneten

Abschnittsfeuerwehrtag Krems-Stadt

Nach der Begrüßung der Ehrengäste durch Abschnittsbrandinspektor Christian Pachschwöll folgte die Vorstellung der Feuerwache Egelsee durch Kommandant Dominik Dobler. Zu den Ehrengästen zählten unter anderem Landtagsabgeordneter Josef Edlinger der in Vertretung der Landeshauptfrau von Niederösterreich kam, Bürgermeister Primar Dr. Reinhard Resch, die Stadträte Magister Alice Schopper, Ingenieur Erwin Krammer und Dr. Werner Friedl sowie Magister Christian Pehofer von der Bezirkshauptmannschaft Krems. Die Polizeiinspektion Krems war durch Kontrollinspektor Horst Todt, die Justizanstalt Krems durch Oberstleutnant Roman Pachschwöll und das Rote Kreuz durch Bezirksstellenkommandant Markus Pöschl vertreten. Die Brandräte Engelbert Mistelbauer und Gerhard Urschler vertraten das Feuerwehrwesen. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte das Kremser Bläserquartett unter der Leitung von Franz Vatter. …weiterlesen

Webmaster


Sturmchaos in Bad Ischl

Zirkustiere entlaufen, PKW mit umgestürztem Baum kollidiert, umgestürzte Bäume

Der Sturm in der heutigen Nacht sorgte auch im Gemeindegebiet von Bad Ischl für Chaos und zahlreiche Feuerwehreinsätze. Gegen 23:00 Uhr wurde LM Kevin Rothauer von einem Freund angerufen, da auf Grund der zahlreichen Anrufe bei der OÖ Landeswarnzentrale kein Durchkommen in der Telefonleitung möglich war. …weiterlesen

Webmaster