Sicherheit

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturm

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturm

Im gesamten Wiener Stadtgebiet sind die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien aufgrund des Sturms im Einsatz. Von Dienstagabend bis Mittwoch 8:30 Uhr wurden, neben den üblichen Einsätzen, zusätzlich 150 Einsätze abgearbeitet, die mit dem Sturm in Zusammenhang gebracht werden können. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Übergabe von zwei neuen Einsatzfahrzeugen

Wien (OTS) – Die Feuerwache AKH hat im Jahr 1988 als eine der ersten Abteilungen des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien ihren Dienst aufgenommen und steht seither rund um die Uhr einsatzbereit zur Sicherheit der PatientInnen und MitarbeiterInnen sowie der Infrastruktur des AKH Wien zur Verfügung. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Im Einsatzfall schnell zur Stelle: NÖ Gebietskrankenkasse unterstützt Mitarbeiter, die sich bei Hilfsorganisationen engagieren

(St. Pölten/OTS) – Die NÖ Gebietskrankenkasse schätzt das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitar­beiter bei freiwilligen Hilfsorganisationen und greift ihnen jetzt unter die Arme. In einer Be­triebsvereinbarung regelt die NÖGKK die Teilnahme an Einsätzen und Fortbildungsein­heiten während der Dienstzeit. „Wenn die Sirene heult, muss alles schnell gehen. Um im Ernstfall keine Zeit zu vergeuden, wollten wir ein möglichst rasches Genehmigungsproze­dere festlegen“, sagte NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter bei einer gemeinsamen Presse­konferenz mit Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner am Donnerstag in St. Pölten. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind deshalb vom Dienst freigestellt und erhalten auch für die Zeit des Einsatzes ihr Gehalt“, so der Obmann weiter. …weiterlesen

Webmaster


Tierische Einsätze für die Berufsfeuerwehr Wien

Berufsfeuerwehr Wien retten Fuchs und Hund

Zu tierischen Einsätzen wurde die Berufsfeuerwehr Wien am Wochenende alarmiert: u.a. wurde in Liesing ein Fuchs geborgen, am Alsergrund steckte ein Hund in einem Gitter fest. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

LH Mikl-Leitner: NÖ Feuerwehren stehen für Freiwilligkeit, Kameradschaft und Miteinander

St. Pölten (OTS/NLK) – Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte heute, Dienstag, im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten gemeinsam mit LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner Jubiläumsurkunden an insgesamt 68 niederösterreichische Feuerwehren, die heuer ihr 100-, 125-, 140- und 150-jähriges Bestehen feiern. …weiterlesen

Webmaster