Seilwinde


Fahrzeugbergung Häuselberg

Nach dem Einrücken von einem automatischen Brandmeldealarm Montanuniversität Leoben Kunststoffzentrum wurden die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben Göß am 06.12.2013 um 17:20 Uhr von der Bereichsfunkleitstelle Florian per Funk zu einer Fahrzeugbergung auf der B116 Häuselberg alarmiert.
 …weiterlesen

Webmaster


BF Wien: Verschütteter Bauarbeiter

Wien  –  Der zukünftige U1 – Stationsbereich „Troststraße“ stellt sich zurzeit als gigantische unterirdische Baustelle dar. In ca. 20 m Tiefe erfolgen derzeit Grabungsarbeiten, und als Sicherungsmaßnahme wird Spritzbeton aufgebracht.

 …weiterlesen

Webmaster