Seilwinde

Bergung Schneeräumfahrzeug B116 Höhe Auwald

Am 09.01.2019 um 04:48 Uhr alarmierte die Landesleitzentrale Florian Steiermark die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß mit dem Alarmstichwort „T03-VU-Berg.-Öl“ zu einer LKW Bergung auf der B116 Höhe Auwald. Aus unbekannter Ursache kam ein Winterdienstfahrzeug teilweise von der Straße ab und drohte umzustürzen. …weiterlesen

Webmaster


Getränke-LKW mittels 3 Seilwinden geborgen

Getränke-LKW mittels 3 Seilwinden geborgen

Am 04.01.2019 wurde die Feuerwehr Hinterstoder zuerst telefonisch zu einer Fahrzeugbergung beim Almgasthof Baumschlagerreith alarmiert. Ein LKW war auf Grund der winterlichen Fahrbedingungen der Straße abgerutscht und hängengeblieben. …weiterlesen

Webmaster


Schneefall führte zu mehreren Unfällen

Drei Personen wurden verletzt

63 Feuerwehrleute standen nach dem Wintereinbruch am Donnerstagnachmittag bei PKW- und LKW-Bergungen im Bezirk Waidhofen an der Thaya im Einsatz. In Peigarten (Gemeinde Thaya) wurden bei einem Unfall zwei Personen verletzt. In Raabs kollidierte ein PKW mit einem Schneepflug, ein Verletzter. …weiterlesen

Webmaster


LKW stand auf der A9 bei Mautern quer

Eine Totalsperre hatte ein Lkw-Unfall auf der A9 Höhe Mautern am Abend des 2. Jänner 2019 zur Folge. Um 16:40 Uhr wurden die Feuerwehren Mautern und Kalwang zu dem Verkehrsunfall auf die Pyhrn-Autobahn in Fahrtrichtung Graz alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


PKW auf Südbahn

Am 2. Jänner wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einer Fahrzeugbergung auf die Bundesstraße 26 gerufen. Beim Bahnübergang Rohrbach kam ein Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Neunkirchen von der Fahrbahn ab, prallte gegen das Andreaskreuz und landete mit seinem Fahrzeug schließlich auf der Südbahnstrecke der ÖBB. …weiterlesen

Webmaster