Seilbergung

Fahrer mit PKW in Enns gestürzt

Heute Morgen kam ein Lenker bei Kirchenlandl von der B115 ab und stürzte über eine Uferböschung in die Enns (Nähe Brücke Lainbach), das Fahrzeug trieb ab. Um 06:16 Uhr alarmierte die Bezirkswarnzentrale die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren Mooslandl und Kirchenlandl suchten die beiden Ennsufer nach Verletzten ab, bis sie schließlich den Lenker, der sich selbst aus dem PKW befreien konnte, orten konnten. Der unterkühlte Mann musste über eine Seilbergung vom Ufer gerettet und dem Roten Kreuz übergeben werden. …weiterlesen

Webmaster


Menschenrettung aus luftiger Höhe

Menschenrettung aus luftiger Höhe

In 37m Höhe eines eingerüsteten Objekts in Wien Alsergrund kollabierte heute Nachmittag ein Bauarbeiter. Da aufgrund des fehlenden Rettungsweges ein Abtransport durch das Gebäude nicht möglich war, wurden Hubrettungsgeräte und Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien, sowie die Seiltechnikeinsatzgruppe der Berufsrettung Wien alarmiert und von Bauarbeitern eingewiesen. …weiterlesen

Webmaster