Schwerpunkt

Symbolfoto

Neue Ausrichtung in der Positionierung und klare Zuständigkeiten in der Ausbildung

St. Pölten (OTS/NLK) – Über 1.000 Kurse mit 23.400 Teilnehmern wurden im Zuge der Feuerwehrausbildung in der Landes-Feuerwehrschule Tulln im Jahr 2018 abgehalten. Darüber hinaus nutzten im Vorjahr auch andere Organisationen wie beispielsweise Bundesheer, Polizei, EVN, Zivilschutzverband oder die UNO die Möglichkeit, in 113 Kursen mit 2.500 Teilnehmern das Gelände in Tulln für Übungszwecke und Weiterbildung. …weiterlesen

Webmaster



Winterschulung 2018 gemeinsam mit der FF Ertl

Wegen einiger Terminkollisionen wurde die gemeinsame Winterschulung der Feuerwehren Ertl und Hochstrass erst am 30. März 2018 abgehalten. Die Schwerpunkte wurden an die kommenden Inspektionsthemen angepasst. …weiterlesen

Webmaster


Jahreshauptversammlung der Hauptfeuerwache; Ehrung für 45 Jahre Mitgliedschaft Linder Günther und Mayer Franz

Im Beisein von Herrn Bürgermeister Günther Albel und Landesfeuerwehrkommandant Ing. Rudolf Robin sowie Vertretern befreundeter Blaulichtorganisationen, aber auch Abordnungen von Feuerwehren aus Slowenien und Italien wurde am 26. Februar die 153. Jahreshauptversammlung der Hauptfeuerwache Villach abgehalten. …weiterlesen

Webmaster


Rettungstechnisches Seminar in Tulln

Der Verein spineboard.at hat sich heuer das Ziel gesetzt ein Seminar zu veranstalten. Dieses konnte am 30. September in Tulln am Gelände der Firma Dlouhy abgehalten werden. 45 TeilnehmerInnen konnten sich ab 7:30 h am Gelände registrieren. Um 8 h wurde das Seminar mit einer Begrüßung und einem Vortrag über die Bewegungsenergie, sowie einem kurzen Workshop über alternative Antriebe begonnen. …weiterlesen

Webmaster