Schlauchleitung

Brandeinsatz am Kreuzberg

Am 30. März um 8.23 Uhr wurde die Feuerwehr Mariazell zu einem Brandeinsatz am Kreuzberg alarmiert. Sofort nach der Alarmierung sind 16 Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen (HLF2, TLF3000) zum Einsatzort ausgerückt. …weiterlesen

Webmaster


FKat-Zug bei Großübung in Molln im Einsatz

FKat-Zug bei Großübung in Molln im Einsatz

Am Samstag, den 10.03.2018 fand im Gemeindegebiet von Molln eine großangelegte Feuerwehrübung statt. Neben den Feuerwehren des Abschnittes Grünburg waren auch FKat Züge aus Steyr-Land und Kirchdorf im Einsatz. …weiterlesen

Webmaster




90 Jahre Justizpalastbrand

Politische Unruhen führten für die Berufsfeuerwehr Wien zu einem gefährlichen Einsatz

„Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des Republikanischen Schutzbundes und der Frontkämpfervereinigung im burgenländischen Ort Schattendorf am 30. Jänner 1927 wurden zwei unschuldige Menschen getötet. Die Täter wurden freigesprochen. Im Zuge einer gewaltsamen Demonstration gegen dieses Urteil wurde der Justizpalast in Brand gesetzt. Die Polizei erhielt Schießbefehl, und 89 Personen kamen ums Leben. Die Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein.“ Dieser Text auf einer Gedenktafel im Justizpalast beschreibt die explosive Stimmung in Wien vor 90 Jahren und die Folgen. Bei den Löscharbeiten wurden auch 33 Feuerwehrleute zum Teil schwer verletzt. …weiterlesen

Webmaster