Schadenslage


Schneechaos Tag 3; Ramsau

Freitag, 10.01.: Der Führungsstab des Bereichsfeuerwehrverbandes Liezen nimmt die Arbeit wieder auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung der Lage und Rückblick auf die vergangene Nacht, diese hat sich zu Gunsten der bereits teils seit einer Woche eingesetzten Einsatzkräfte verhältnismäßig ruhig gestaltet, wurden in enger Kooperation zwischen der Bezirkshauptmannschaft Liezen, dem Führungsstab, der Bergrettung und den örtlichen Verantwortungsträgern erste Maßnahmen zur Bewältigung der verschiedenen Schadenslagen getroffen. …weiterlesen

Webmaster


Abschnittsübung im BFV Graz-Umgebung, Abschnitt 6

Am Abend des 29.10.2018, während vielerorts im Land die Feuerwehren im Unwettereinsatz standen, hielten die zwölf Feuerwehren des Abschnittes 6 im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung (BFVGU) ihre diesjährige gesetzliche Abschnittsübung ab. Annahme war eine Hilfeleistung im Katastrophenhilfsdienst (KHD). Mehrere Schadenslagen mussten dabei auf dem Gelände eines Industriebetriebes behoben werden. …weiterlesen

Webmaster


Sturmeinsätze im Bezirk Deutschlandsberg

Bereits in den Abend- und Nachtstunden des 11. Dezember wurden einige Feuerwehren des Bereiches Deutschlandsberg aufgrund der orkanartigen Windstärken zu Unwettereinsätzen alarmiert. Ab den frühen Morgenstunden des 12. Dezember war die Anzahl der Einsätze nicht mehr überschaubar. …weiterlesen

Webmaster


Fordernde Herbstübung - Großbrand nach Verkehrsunfall

Großbrand nach Verkehrsunfall

Es kommt meistens anders, als man denkt. Dem Einsatzleiter Konrad Remplbauer bot sich nämlich bei der diesjährigen Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg am Einsatzort eine weitaus umfangreichere Schadenslage, als das Alarmstichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person – Fahrzeugbrand vermutet“ anfangs erahnen ließ. …weiterlesen

Webmaster