Salzburg

2015 wurde die neue Dienstbekleidungsverordnung durch das Oberösterreichische LFK erlassen.

Eine zeitgemäße Schutzbekleidung ist die Lebensversicherung für jeden Feuerwehrmann – 2015 wurde die neue Dienstbekleidungsverordnung durch das Oberösterreichische Landesfeuerwehrkommando erlassen. Durch diese Verordnung sind die Normen und das Aussehen der Einsatzbekleidung einheitlich geregelt.

 …weiterlesen

Webmaster


28. März 2015
Strongmanrun

„Sind Sie zu hart bist du zu schwach!“

Unter diesem Motto findet am 4. Juli 2015 der 3. Fisherman´s Friend StrongmanRun in Österreich statt. In Flachau treffen sich Hartgesottene, um 20 Kilometer (2 Runden), ca. 740 Höhenmeter und 30 Hindernisse zu bezwingen.

 …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Am Samstag, den 10.01.2014 fand die 114. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ramingstein statt. Kommandant OBI Purgstaller Gerhard konnte im Gasthof Weilharter die sehr zahlreich erschienen Ehrengäste Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Pfeifenberger Johannes und AFK 1 Lungau BR Szota Erwin und von der Nachbarfeuerwehr aus Predlitz HBI Rauter Franz begrüßen. Seitens der Politik waren Bürgermeister DI Rotschopf Peter und Vizebürgermeister Kendlbacher Bernhard sowie Pfarrer DDr. Thaler Manfred zur Versammlung begrüßt werden.

 …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Am Nachmittag des 10.10.2014 geriet bei Zell am See ein LKW bei einem Bahnübergang in die 15.000 Volt Oberleitung der ÖBB. Der Fahrer blieb unverletzt, da er trotz brennender Reifen in der Kabine auf das Eintreffen der Feuerwehr wartete.

 …weiterlesen

Webmaster


Straßensperren – Hochwasser-Tipps – ARBÖ im Dauereinsatz

Wien (OTS) – Der ARBÖ meldet zahlreiche Spraßensperren aufgrund des anhaltenden Hochwassers und zahlreicher Murenabgänge. So zum Beispiel bleibt das große deutsche Eck nach Informationen der Autobahnpolizei Rosenheim noch bis Mitte der Woche unbefahrbar. Der ARBÖ empfiehlt großräumig über Passau auszuweichen. „Muren, Staus, Sperren und Hochwasser wohin man blickt“, fasst Thomas Haider vom ARBÖ-Informationsdienst die dramatische Lage zusammen. Genaue Auskünfte über Sperren und Umfahrungen erhält man auf der Homepage www.verkehrsline.at oder unter telefonisch beim ARBÖ-Informationsdienst unter 050 123 123 (Ortstarif).

 …weiterlesen

Webmaster