Rettungsgerät

BFV Liezen: Flugzeugabsturz in Niederöblarn

Im Landeanflug auf den Flughafen Niederöblarn geriet heute nach Mittag ein Grazer mit seinem Segelflugzeug in Turbulenzen und landete neben der Enns in bewaldetem Gebiet. Das Flugzeug blieb dabei kopfüber, rund 10 Meter über Boden, in einer Baumgruppe hängen. Der Pilot blieb glücklicherweise unverletzt und setzte selbst einen Notruf ab.

 …weiterlesen

Webmaster


LH Wallner: Vorarlberger Bevölkerung steht hinter ihren Feuerwehren

Bludenz/Lustenau (OTS/VLK) – Den unverzichtbaren Einsatz der vielen Frauen und Männer in den Vorarlberger Feuerwehren mit moderner Ausrüstung und hochwertiger Infrastruktur bestmöglich zu unterstützen, sieht das Land als wichtige Aufgabe an. 

 …weiterlesen

Webmaster