Rauchgase

Brandeinsatz in Wohnhaus in Weinzierl

Am Donnerstag, den 23. November 2017 stand die Feuerwehr Krems in den Nachstunden bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Weinzierl im Einsatz. Kurz vor 2 Uhr ging die Notrufmeldung in der Bezirksalarmzentrale mit der Mitteilung ein, dass sich noch Personen im Haus befinden. Die alarmierten Wachen Gneixendorf und Hauptwache besetzten rasch mehrere Fahrzeuge und rückten zur Einsatzstelle aus. …weiterlesen

Webmaster


Wohnungsbrand verhindert; Löschzug an der Einsatzstelle

Rauchmelder retten wieder Leben in Villach

Die Hauptfeuerwache Villach wurde gemeinsam mit der FF Pogöriach und der örtlich zuständigen Feuerwehr Fellach um 03:30 Uhr morgens zu einer Rauchentwicklung mit mehreren hörbaren Rauchmeldern in einem mehrgeschossigen Wohnhaus in den Stadteil Fellach alarmiert. …weiterlesen

Webmaster



Symbolfoto

Am 9. Dezember um 23:39 Uhr ist es erneut zu einem Kaminbrand in der Gemeinde Mariazell gekommen. Diesmal im Ortsteil Rasing. Der Gebäudebesitzer bemerkte nach dem einheizen starken Rauchgeruch sowie leichten Funkenflug aus seinem Kamin kommen. Er alarmierte deshalb sofort über den Notruf 122 die Feuerwehr. Die Feuerwehr Mariazell ist mit 2 Fahrzeugen (TLFA 3000 & TLF 2000) sowie 16 Einsatzkräften zum Einsatzort ausgerückt. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Zu einem tragisch verlaufenen Einsatz rückte die Berufsfeuerwehr Wien in der Nacht auf Freitag in die Schrickgasse in der Donaustadt aus: die Matratze eines sechsjährigen Buben hatte aus bisher unbekannter Ursache in der Nacht zu glosen begonnen.

 …weiterlesen

Webmaster