Räumung

Feuerwehren aus dem Bezirk Waidhofen helfen bei Schneechaos am Hochkar

Feuerwehren aus dem Bezirk Waidhofen helfen bei Schneechaos am Hochkar

Ergiebige Schneefälle und starker Wind führten im südlichen Niederösterreich zu meterhohen Schneeverwehungen. Seit 9. Jänner 2019 gilt das Hochkar (Bez. Scheibbs) als Katastrophengebiet. Am Mittwoch unterstützten 54 Einsatzkräfte aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya die Räumungsarbeiten. …weiterlesen

Webmaster


KHD-Einsatz im Raum Mariazell

Seit 04:00 Uhr Früh ist heute (14.Jänner 2019) der KHD-Zug 46 des Bereichs Fürstenfeld unterwegs ins Einsatzgebiet. Augerückt sind wir heute mit dem WLF-Fürstenfeld, dem SRF Ilz, 12 anderen Feuerwehrfahrzeuge und insgesamt 69 Mann. Als Unterstützung ist auch noch das SRF Ligist (BFV Voitsberg) dabei. …weiterlesen

Webmaster


7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

Bei einem Auffahrunfall zweier ULF-Straßenbahngarnituren in der unterirdischen Straßenbahnstation Kliebergasse wurden heute Morgen 7 Personen leicht verletzt. Aus unbekannter Ursache fuhr eine Garnitur der Linie 1 auf eine in der Haltestelle stehenden Garnitur der Linie 62, Fahrtrichtung stadtauswärts auf. Beide Straßenbahngarnituren wurden durch den Zusammenprall erheblich beschädigt. …weiterlesen

Webmaster


Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Während auf der Bühne des Theater in der Josefstadt Felix Mitterers „In der Löwengrube“ aufgeführt wurde, platzte in der Straße vor dem Haupteingang die Wasserzuleitung des Theaters. Die Fahrbahn und die Straßenbahngleise wurden unterspült, Betonplatten der Fahrbahn stürzten in den entstandenen Hohlraum. …weiterlesen

Webmaster


Räumung eines Wohnhauses in Wien-Ottakring wegen Brand im Erdgeschoß

Räumung eines Wohnhauses wegen Brand im Erdgeschoß

Heute in der Nacht ist es zum Vollbrand einer Wohnung in einem dreigeschoßigen Wohnhaus in Wien-Ottakring gekommen. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, brannte es straßenseitig aus den Fenstern, die Wohnungstüre war durchgebrannt und das Stiegenhaus war durch den Brand unpassierbar. Viele Personen machten sich an den Fenstern bemerkbar und riefen um Hilfe. …weiterlesen

Webmaster