Ölwanne

Ölspur im Andorfer Ortskern nach Verkehrsunfall

Noch bevor der Öl-Einsatz im Einkaufszentrum abgeschlossen war, wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf schon zum nächsten Einsatz gerufen. Im Ortskern der Marktgemeinde kam es gegen 11:00 Uhr im Bereich der „Pimiskernkurve“ zu einem Auffahrunfall, da ein aus Richtung Kreisverkehr kommender LKW über die Mittellinie der Hauptstraße kam und so einen PKW zu einer Notbremsung zwang. …weiterlesen

Webmaster


Kilometerlange Ölspur durch ganz Andorf

Im Bereich der Volksbank Andorf überfuhr eine Lenkerin heute kurz vor Mitternacht eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei die Ölwanne ihres Fahrzeuges. Der Schaden an ihrem Fahrzeug blieb aber vorerst unbemerkt und so zog sich eine massive Ölspur über das gesamte Ortsgebiet von Andorf. …weiterlesen

Webmaster


Schwerer Verkehrsunfall auf der B37

Am frühen Morgen des 20. Oktober 2016 ereignete sich auf der B37 Höhe Gneixendorf ein schwerer Verkehrsunfall. Es gingen Notrufmeldungen über zwei eingeklemmte Personen ein. Der Disponent in der Bezirksalarmzentrale Krems alarmierte daraufhin die Feuerwachen Gneixendorf und Hauptwache zur Menschenrettung nach Verkehrsunfall. …weiterlesen

Webmaster



Am 21.01.2016 wurde die FF Andorf zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Mit einer regelrechten Einsatzserie wird derzeit die Freiwillige Feuerwehr Andorf konfrontiert. Nach dem schweren Unfall von gestern und der Ölspur am Vormittag wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Andorf am Abend des 21.Januar neuerlich von der Polizei nach Radlern gerufen.
 …weiterlesen

Webmaster