Oberleitung

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Montag in der Früh kam es im Bereich Bahnhof Liesing zu einem Oberleitungsschaden. Eine Schnellbahngarnitur, welche auf dem Weg von Floridsdorf nach Liesing war, kam dadurch kurz vor dem Bahnhof Liesing zum Stillstand. Die herabhängende Oberleitung lag auf dem Dach des Zuges und den knapp 100 Fahrgästen war ein gefahrloses Verlassen des Zuges vorerst nicht möglich. …weiterlesen

Webmaster


Brand am Villacher Hauptbahnhof

Gestern gegen 21:00 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach zu einem Brand auf den Nordteil des Villacher Hauptbahnhofes alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache geriet das Tor der Zugwaschanlage in Brand. Als Reserve wurde die FF Vassach ebenfalls mit alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Durch den Unfall waren die Fahrgäste teilweise im Zug eingeschlossen.

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten heute Nachmittag mehrere Waggons. Die Berufsfeuerwehr Wien löste Alarmstufe zwei aus und rückte mit zahlreichen Spezialfahrzeugen an. …weiterlesen

Webmaster



Herannahende ÖBB-Lok konnte rechtzeitig anhalten

Herannahende ÖBB-Lok konnte rechtzeitig anhalten

Ein Pkw-Lenker hat am Abend des 18. Februar am Handelskai auf Höhe der Donaumarina aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, durchbrach eine Plakatwand und kam mit dem Pkw auf den Bahngleisen zu liegen. Der Lokführer eines herannahenden Zuges konnte rechtzeitig bremsen und alarmierte die Einsatzkräfte.

 …weiterlesen

Webmaster