Notruf

Unwetter

Erste Ausläufer der prognostizierten Unwetter haben vor rund zwei Stunden die ersten Teile des Bezirk Liezen erreicht, zahlreiche Feuerwehren wurden seither mit der Aufarbeitung von Einsätzen nach Elementarereignissen von der Bezirksfeuerwehrzentrale Florian Liezen alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Fahrzeugüberschlag auf der B36 bei Eschenau

Am Freitagabend kam es in der Gemeinde Vitis zum zweiten Einsatz an diesem Tag. Auf der B36 ereignete sich am „Schinterberg“ ein Fahrzeugüberschlag bei dem die Lenkerin verletzt wurde. Bei der Notrufmeldung hieß es „Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person“, weshalb sofort drei Feuerwehren alarmiert wurden. …weiterlesen

Webmaster



Wohnhausbrand in Brunn am Gebirge

Durch eine weithin sichtbare Rauchsäule wurden zahlreiche Passanten auf einen Brand am Kesslerweg in Brunn am Gebirge aufmerksam und verständigten über Notruf 122 die Feuerwehr. Um 11:42 Uhr alarmierte der Disponent der Bezirksalarmzentrale Mödling die FF Brunn zum B3 Wohnhausbrand. …weiterlesen

Webmaster


Erfolgreiche Reanimation durch Feuerwehrleute und Rettungskräfte nach plötzlichem Herzstillstand

Erfolgreiche Reanimation durch Feuerwehrleute und Rettungskräfte nach plötzlichem Herzstillstand

Die Rettungskette hat hervorragend funktioniert: Ein Mann erleidet in der Badewanne einen plötzlichen Herzstillstand. Eine anwesende weitere Person verständigt die Rettung, die ein Team losschickt, den Notfall unter anderem über die „Lebensretter-App“ aussendet und auch routinemäßig die Berufsfeuerwehr Wien alarmiert. Ein zufällig in der Nähe anwesender Sanitäter des Arbeiter Samariterbundes bestätigt auf seinem Mobiltelefon den Einsatz, begibt sich zu dem Mann und beginnt mit der Herzdruckmassage. …weiterlesen

Webmaster