Niederösterreich

Löschangriff Alpinstil Cup 2019

Auch dieses Jahr hieß es drei Mal rauf auf den Berg: am 18. Mai in Windhag, am 20. Juli im steirischen Lassing und das Finale am 3. August im niederösterreichischen Lassing. Insgesamt nahmen 35 Bewerbsgruppen aus vier Bundesländern und der Schweiz an den drei Bewerben teil. Beim Finale am vergangenen Samstag krönte sich die FF Ertl mit 1.338,88 Punkten zum Bergkönig des Löschangriff Alpinstil Cup 2019. Auf Platz 2 landete mit nur 1,44 Punkte Vorsprung die FF Göstling/Ybbs gefolgt vom Vorjahressieger, der FF Wang. …weiterlesen

Webmaster


38. Bezirkswasserdienst-Leistungsbewerb in Spitz - Gesamtsieger Team - FF Spitz

Die Donau war eine besondere Herausforderung für die Teilnehmer des 38. BezirksWasserDienstLeistungsBewerbes, welcher am 03. August 2019 in Spitz abgehalten wurde. Bei einem Pegelstand von 285 cm beim Pegel Kienstock und einer damit einhergehenden herausfordernden Strömung nahmen insgesamt 227 Zillenbesatzungen in der 2er Zille und 190 beim Einzelbewerb an diesem Bewerb teil. Die Marktgemeinde Spitz als direkt an der Donau gelegene Kommune und somit auch die Freiwillige Feuerwehr Spitz ist für ihren speziellen Bezug zum Wasserdienst im Feuerwehrwesen bekannt. Die Mitglieder der austragenden FF Spitz, unter Feuerwehrkommandant HBI Thomas Murth, bereiteten in vielen Stunden diese Veranstaltung mustergültig vor. …weiterlesen

Webmaster



Fahrzeugbrand in Merkengersch (Gemeinde Dobersberg)

Menschenrettung und Fahrzeugbrand beschäftigten fünf Feuerwehren

Samstagvormittag überschlug sich ein rechtsgelenkter Jaguar in Reinberg-Dobersberg (Gemeinde Kautzen). Der Lenker wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Noch während der Rettungsaktion geriet ein Quad im Waldgebiet zwischen Merkengersch und Niederedlitz in Brand. Ein rascher Einsatz der Feuerwehren verhinderte eine Brandausbreitung auf den Wald. …weiterlesen

Webmaster


Sechs Feuerwehren bei Mähdrescherbrand im Einsatz

Sechs Feuerwehren bei Mähdrescherbrand im Einsatz

Donnerstagnachmittag ging bei der Landeswarnzentrale NÖ ein Notruf über einen Mähdrescherbrand zwischen Weikertschlag an der Thaya und Schaditz (Gemeinde Raabs an der Thaya) ein. Der Brand griff bereits auf das Feld über und drohte sich weiter auszubreiten. Sechs Feuerwehren brachten das Feuer rasch unter Kontrolle. …weiterlesen

Webmaster