Nasssauger

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Vier Personen in Sicherheit gebracht

Wenige Stunden nach Ende der 147. Mitgliederversammlung heulten am 19.01.2019 die Sirenen in Brunn am Gebirge. Aus bisher unbekannter Ursache war es im Heizraum eines Einfamilienhauses zu einem offenen Brand gekommen. Um 08:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr mittels allen zur Verfügung stehenden Alarmierungseinrichtungen zum „B2 Kellerbrand“ in die Viktor Adler-Straße alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Überflutung in Andorf

Während andernorts in Österreich sintflutartige Regenfälle für überflutete Keller sorgten, reichte am Vormittag des 24.8.2018 in der Franz-Schubert-Straße in Andorf dafür ein Schlauch der Hauptwasserleitung, der sich aus noch unbekannten Gründen von einer Pumpe löste, die im Bedarfsfall Wasser in die Regenwasseranlage nachpumpt. …weiterlesen

Webmaster


Überflutungen im Ortsgebiet

Die sintflutartigen Regenfälle am späten Abend des 12. Juni 2018 hinterließen auch in Andorf ihre Spuren. Zu insgesamt 8 Überflutungseinsätzen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Andorf ab etwa 22.00 Uhr im 10-Minuten-Takt gerufen, die sich allesamt auf den Süden des Andorfer Ortszentrums konzentrierten. …weiterlesen

Webmaster


Küchenbrand schnell unter Kontrolle gebracht

Durch einen Stromausfall wurden Bewohner einer Wohnung in Krems am Abend des 11. Juni 2018 auf einen Kurzschluss in ihrer Küche aufmerksam. Bei der Kontrolle bemerkten sie Brandgeruch und verdächtige Geräusche im Bereich des Kühlschranks. Unverzüglich verständigten sie die Feuerwehr, und seitens der Alarmzentrale wurde die Feuerwache Rehberg zum Kleinbrand alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Wassergebrechen in Ternitz

Bezirk Neunkirchen/Ternitz. Zu einem Wassergebrechen am Mautweg wurde am 24. Mai um 3:06 Uhr die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach gerufen. Im Stiegenhaus einer Wohnhausanlage ist es zu einem Wasseraustritt bei einem Absperrventil gekommen. Eine Nachbarin bemerkte dies und verständigte sofort die Feuerwehr. …weiterlesen

Webmaster