Löschwasser

Fahrzeugbrand am Radlpass

Um 05.54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Eibiswald am 29.11. zu einem Fahrzeugbrand auf der B76 am Radlpass, rund einen Kilometer vor dem Grenzübergang zu Slowenien alarmiert. Ein slowenisches Fahrzeug stand hier in Brand. …weiterlesen

Webmaster


LKW-Brand auf der A9 bei Traboch

Zu einem Brand eines Sattelschleppers kam es in der Nacht auf Donnerstag auf der A9, der Pyhrnautobahn, im Bereich Traboch. Die Freiwilligen Feuerwehren Traboch-Timmersdorf, Madstein-Stadlhof, Kammern und Seiz wurden am Mittwoch, den 10. Oktober 2018, um 22:07 zum Fahrzeugbrand auf Höhe Traboch in Fahrtrichtung Linz alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Gasgebrechen in Oberwölbling

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberwölbling und Statzendorf am Montag, den 8. Oktober gerufen. Kurz nach der Alarmierung rückten die beiden Feuerwehren Richtung Kühstand aus. Bei Baggerarbeiten wurde ein Flüssiggastank beschädigt und Flüssiggas trat aus. Sofort wurde die Feuerwehr über den Notruf 122 alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Gemeinschaftsübung in Döllach; B-Rohr Hydroschild

Zur Gemeinschaftsübung dreier Feuerwehren aus drei unterschiedlichen Abschnitten lud die FF Döllach am Samstag, den 22. September. Ziel dieser Gemeinschaftsübung war unter normalen Umständen festzustellen, ob die vorhandenen Mittel zur Wasserentnahme mit mehreren Tragkraftspritzen ausreichend sind, oder hier Handlungsbedarf bestehe, sowie das Zusammenspiel der drei angrenzenden Wehren. …weiterlesen

Webmaster


5 Kilometer Schläuche bei Großbrand eines landwirtschaftlichen Objektes im Weissenbachtal verlegt

Am 03.09.2018 wurde die Feuerwehr Hinterstoder um 13:46 Uhr mittels Pager, Sirene und Telefonalarmierung zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im Weissenbachtal in Hinterstoder alarmiert. Nach rund 5 Minuten konnte das erste Fahrzeug die Einsatzzentrale verlassen. Durch den vordefinierten Alarmplan in dieser Zone werden auf Grund des Alarmstichwortes zeitgleich in der Alarmstufe die Feuerwehren Vorderstoder und St. Pankraz mitalarmiert. …weiterlesen

Webmaster