Leitplanke

Schwerer Verkehrsunfall in Groß St. Florian

In den frühen Morgenstunden des 11.05.2018 kam es in Groß St. Florian zu einem schweren Verkehrsunfall mit 8 zum Teil schwer verletzten Personen. Ein vollbesetzter Kleinbus kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, wurde von der anfangenden Leitplanke aufs Dach geworfen und kam schlussendlich auf der Beifahrertür zum Stillstand. Dabei wurde das Bein einer Person unter dem Wrack eingeklemmt. …weiterlesen

Webmaster


Fahrzeug kollidierte mit Leitplanke

Per Sirenenalarm wurden am Donnerstag den 26. April 2018 um 17:30 Uhr die FF Schamberg und FF Frauental zu einem Verkehrsunfall auf der B76 alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW von der Straße ab und touchierte mit der Leitplanke. …weiterlesen

Webmaster


Glatteis sorgte für gefährliche Situation

Glück im Unglück für junge Lenkerin bei morgendlichem Verkehrsunfall

In den frühen Morgenstunden des 23. Novembers 2017 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Biberbach zu einer PKW-Bergung gerufen. Der Alarmierung um kurz nach 5 Uhr war zu entnehmen, dass der Einsatzort auf der L6189, im Bereich Graben, sei. Ein genauer Standort war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall in Langwies

Am 22.10.2017 um 08:55 Uhr wurden die Kameraden der FF Langwies gemeinsam mit der FF Ebensee zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aufgrund von Sekundenschlaf krachte ein PKW in eine Leitplanke und kam letztendlich auf der Seite zum Stillstand. …weiterlesen

Webmaster


Einsatz auf der Autobahn A14

Glück im Unglück hatte der LKW Fahrer der am Montag, 14. August 2017 einen Verkehrsunfall auf der Autobahn A14 in Frastanz hatte. Aus unbekannter Ursache geriet der LKW auf den Pannenstreifen, touchierte dort einen PKW der wegen einer Panne angehalten hatte, durchbrach auf einer Länge von ca. 30 Metern die Leitplanke und kam anschließend zum Stehen. …weiterlesen

Webmaster