Ladekran

Langwierige Tierrettung in Brunn am Gebirge

Langwierige Tierrettung in Brunn am Gebirge

Aus unbekannter Ursache kam in den Morgenstunden des 23.10.2018 ein Pferd auf einem Gestüt im Ortsgebiet von Brunn am Gebirge zu Sturz und konnte trotz beherzter Unterstützung der Besitzer nicht mehr von selbst aufstehen. Aus diesem Grund wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge um 06:28 Uhr zur Tierrettung alarmiert. Bereits kurze Zeit später setzten sich das Kommandofahrzeug und das schwere Rüstfahrzeug (SRFA) zur Einsatzstelle in Bewegung. …weiterlesen

Webmaster


5 Kilometer Schläuche bei Großbrand eines landwirtschaftlichen Objektes im Weissenbachtal verlegt

Am 03.09.2018 wurde die Feuerwehr Hinterstoder um 13:46 Uhr mittels Pager, Sirene und Telefonalarmierung zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im Weissenbachtal in Hinterstoder alarmiert. Nach rund 5 Minuten konnte das erste Fahrzeug die Einsatzzentrale verlassen. Durch den vordefinierten Alarmplan in dieser Zone werden auf Grund des Alarmstichwortes zeitgleich in der Alarmstufe die Feuerwehren Vorderstoder und St. Pankraz mitalarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Fahrzeug rückwärts in Straßengraben gerutscht

Fahrzeug rückwärts in Straßengraben gerutscht

Direkt nach dem Brandverdacht wurden wir am 15.05.2018 um 22:51 Uhr mittels stillem Alarm zu einem Technischen Einsatz auf die B122 Km 18,40 gerufen. Eine Lenkerin befand sich auf einer Seitenstraße zur B122 wobei sie ihren PKW ein Stück zurücksetzen wollte. Genau bei diesem Manöver rutschte der PKW rückwärts in den steilen Straßengraben. …weiterlesen

Webmaster


Verschätzt - LKW kracht gegen Brücke

Heute Morgen wollte ein Fahrer mit seinem LKW unter der U-Bahnbrücke am Dr.Adolf-Schärf-Platz durchfahren. Dabei stieß das Fahrzeug mit dem am Heck befestigten Ladekran gegen die Brücke und riss diesen komplett vom Fahrzeug ab. …weiterlesen

Webmaster


LKW rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

LKW rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Mit dem Ladekran rammte ein LKW-Fahrer die ehemalige Bahnunterführung in der Breitenleer Straße in Wien-Donaustadt. Der Kran blieb am Brückenbauwerk hängen und hob das gesamte Fahrzeug noch unter der Brücke hoch. Dadurch wurde die Fahrerkabine gegen die Unterseite der Brücke gedrückt, der Fahrer wurde dabei verletzt. …weiterlesen

Webmaster