Kuppel

Sturmtief über Brunn; Sturmschaden Industriestrasse

Mehrere teils zeitgleiche Einsätze

Auch Brunn am Gebirge blieb von dem weitläufigen, bereits seit Tagen angekündigtem, Sturmtief am Sonntag dem 29.10.2017 nicht verschont. Um 08:48 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Brunn erstmals zu einem Sturmschaden alarmiert. Ein Baum war von einem Privatgrundstück über einen viel befahrenen Radweg gestürzt. …weiterlesen

Webmaster


80 Jahre Brand der Rotunde

„Wir ham glaubt, d’Welt geht unter!“

Es war einer der größten Brände in der Geschichte der Berufsfeuerwehr Wien: der Brand der Rotunde im Prater vor 80 Jahren am 17. September 1937. Um die Mittagszeit bricht aus noch heute unbekannter Ursache ein Brand bei einer der 32 Säulen aus, die die 84 Meter hohe Kuppel stützten. Ein Tischler, der in der großen Halle arbeitet, bemerkt die Flammen im oberen Teil der Säule und alarmiert einen der anwesenden Feuerwächter. Dieser drückt um 12:36 Uhr den Alarmknopf des Brandmelders und verständigt damit die Berufsfeuerwehr. …weiterlesen

Webmaster