Koordination

Waldbrand am Lärcheck - Abschnittsübung 2018 des Abschnittes Admont

Abschnittsübung 2018 des Abschnittes Admont

Insgesamt 11 Feuerwehren aus vier Feuerwehrabschnitten mit 130 Einsatzkräften üben gemeinsam mit dem alpinen Rettungsdienst Gesäuse den Ernstfall. Am 21. April wurde der alljährliche Abschnittstag des Feuerwehrabschnittes Admont, der heuer von der Freiwilligen Feuerwehr Hall ausgerichtet wurde, abgehalten. …weiterlesen

Webmaster


Rettungstechnisches Seminar in Tulln

Der Verein spineboard.at hat sich heuer das Ziel gesetzt ein Seminar zu veranstalten. Dieses konnte am 30. September in Tulln am Gelände der Firma Dlouhy abgehalten werden. 45 TeilnehmerInnen konnten sich ab 7:30 h am Gelände registrieren. Um 8 h wurde das Seminar mit einer Begrüßung und einem Vortrag über die Bewegungsenergie, sowie einem kurzen Workshop über alternative Antriebe begonnen. …weiterlesen

Webmaster


Zeltlager der Feuerwehrjugend

Tradition für die Feuerwehrjugend des Bezirkes St.Veit an der Glan hat jährlich das Bezirksjugendzeltlager. Veranstaltungsort vom 11. bis zum 13. August war in diesem Jahr der Sportplatz der Marktgemeinde Brückl im Feuerwehrabschnitt Görtschitztal. Am ersten Tag wurden Vormittags die Zelte aufgebaut und nach einem ausgiebigen Mittagessen fand die Lagerolympiade statt. …weiterlesen

Webmaster


Frontalzusammenstoss auf B113

Am 3. Mai um 12.46 Uhr wurden die Feuerwehren Rottenmann und Selzthal alarmiert, da sich auf der B113, Höhe Kläranlage, ein schwerer Verkehrsunfall ereignete. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten drei PKW´s miteinander. Dabei überschlug sich ein Fahrzeug mehrmals und kam auf einem Acker zu liegen, eine Person wurde eingeklemmt. …weiterlesen

Webmaster


Katastrophenhilfszug 4 der Feuerwehren aus den Bezirken St. Veit an der Glan und Feldkirchen trainierte unter Realbedingungen im Tritolwerk

Verschüttete Gänge, eingestürzte Keller und Gebäude, Trümmerkegel … unbekanntes und neues Terrain auf welches sich der Katastrophenhilfszug 4 der Feuerwehren aus den Bezirken St. Veit an der Glan und Feldkirchen mit 23 technischen Einheiten und rund 100 Feuerwehrmitgliedern im Rahmen einer 3-Tages-Übung (vom 16. bis 18. Sept. 2016) wagte. …weiterlesen

Webmaster