Kläranlage

Kätzchen aus Kanal gerettet; Firma Saubermacher und Mitarbeiter Kläranlage mit technischem Gerät

Kurz nach 7 Uhr morgens wurden die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Göderdorf zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn Höhe Federauen alarmiert. Ein PKW kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitschiene und blieb auf der Überholspur schwer beschädigt stehen. Die junge Lenkerin konnte noch selbst aus dem Fahrzeug aussteigen und brachte sich am Pannenstreifen in Sicherheit. …weiterlesen

Webmaster


Mehr als 100 Unwettereinsätze im Stadtgebiet Krems

Heftige Regenfälle haben am Dienstagnachmittag auch die Feuerwehren im Bezirk Krems gefordert. Besonders betroffen war das Stadtgebiet von Krems. Ab 17.00 Uhr mussten die freiwilligen Helfer zu mehr als 100 Einsätzen ausrücken. Dutzende Keller und Liftschächte mussten ausgepumpt werden, Straßen waren teilweise bis zu 40 Zentimeter hoch überflutet und mussten vorübergehend gesperrt werden. Besonders betroffen war der Stadtteil Mitterau. Dort war die Feuerwehr in 16 Hochhäusern im Einsatz, einige Gebäude waren kurzzeitig ohne Strom. …weiterlesen

Webmaster


Übung - Öltreiben auf der Traisen

Übungsanahme – Durch einen schweren Tankwagenunfall am oberen Teil der Traisen floss Öl in das Gewässer. Die FF Türnitz begann mit den Aufbauarbeiten der Ölsperren. Zuerst wurde im Bereich zwischen ESV und Kläranlage mit fünf Sauger die erste Ölsperre errichtet. …weiterlesen

Webmaster


Salzsäureaustritt in Kläranlage Villach

Kurz nach 15 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Perau zu einem Chemikalienaustritt in die Kläranlage Villach alarmiert. Als wir am Einsatzort eintrafen mussten wir feststellen dass einige Zentimeter hoch 33% Salzsäure in einem Chemikalienlagerraum ausgetreten waren. Vermutlich war es im Zuge des Betankungsvorganges zu einem technischen Defekt gekommen, erläutert Einsatzleiter HBI Harald Geissler. …weiterlesen

Webmaster