Katastrophe

Heftige Unwetterserie forderte die FF Frauental an der Laßnitz

Heftige Unwetterserie forderte die FF Frauental an der Laßnitz

Vergangenen Dienstag, 29.05.2018, nahm ein enormer Einsatzmarathon seinen Lauf. Am Nachmittag zogen heftige Gewitter über Frauental, Deutschlandsberg und Gr. St. Florian und führten zu verheerenden Schäden im gesamten Gemeindegebiet und weit darüber hinaus. …weiterlesen

Webmaster


Unwetter über Bezirk Deutschlandsberg

Durch heftige Regenfälle kam es am Dienstag den 29.05.2018 in den Nachmittagstunden zu zahlreichen Einsätzen im Bereich Deutschlandsberg. Abermals wurden die Feuerwehren gefordert, zahlreiche Keller wurden überflutet und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren ausgepumpt werden. Die Unwetter Einsätze der Wehren reichten über den ganzen Bezirk und es kamen kontinuierlich Einsätze dazu. …weiterlesen

Webmaster


Katastrophenhilfsdienst probt für den Ernstfall in der Blockheide; Abschlussfoto vor dem Unimog des KHD

46 Feuerwehrmänner und -frauen übten vergangenes Wochenende bei strahlendem Sonnenschein in der Gmünder Blockheide. Angenommen wurde ein starkes Unwetter worauf zahlreiche Bäume umgestürzt waren und umzustürzen drohten. Außerdem waren mehrere Straßen unpassierbar und wichtige Stromversorgungsleitungen von Bäumen beschädigt. …weiterlesen

Webmaster



KAT-Einsatz am Wochenende

Das schöne Wetter heute Samstag nutzen viele Mitglieder unserer Freiwilligen Feuerwehren nicht zum Entspannen, sondern um bei den Aufräum- und Reinigungsarbeiten im Bezirk Liezen mit anzupacken. Seit 06:30 Uhr arbeitet der Bereichsführungsstab im Rüsthaus Öblarn. Nach und nach werden die eintreffenden KAT-Einheiten über die Lage durch die Stabstellen eingewiesen und erhalten ihre Einsatz-Aufträge (Fotos). 35 Feuerwehren mit 209 Mann stehen derzeit mit 69 Fahrzeugen im Katastropheneinsatz. Bis gestern wurden bereits weit über 1.000 Einsatzstunden aufgewendet. …weiterlesen

Webmaster