Kärnten

Küchenbrand in Villacher Hochhaus durch Feuerwehr rasch gelöscht

Kurz nach 13:00 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach zu einem Wohnungsbrand in die Tafernerstaße in Villach alarmiert. Mehrere Mieter eines Hochhauses meldeten über den Notruf 122 eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im 6. Stock des Hauses, weiters hatten bereits einige Rauchmelder ausgelöst und waren zu hören. …weiterlesen

Webmaster


Einsatzreicher Tag; loses Blechteil

Bis 17:00 Uhr des heutigen Tages wurde die Hauptfeuerwache Villach zu insgesamt 10 Feuerwehreinsätzen im Stadtgebiet von Villach alarmiert. Unter anderem mussten Einsätze wie eine rund 2 Km lange Dieselspur im Stadtteil St. Martin gebunden werden. …weiterlesen

Webmaster


Absauganlage in Brand geraten

Zwei Feuerwehren im Einsatz

Gegen 08:30 Uhr meldeten Mitarbeiter eines metallverarbeitendes Betriebes im Stadtteil Auen einen Brand in der Absauganlage mit starker Rauchentwicklung. Sofort wurde seitens der Einsatzzentrale Alarmstufe 2 ausgelöst und somit die Hauptfeuerwache Villach sowie die FF Judendorf zum Einsatz alarmiert. …weiterlesen

Webmaster



Fahrzeugvollbrand in der Innenstadt

Gegen 04:30 meldeten zahlreiche Anrufer einen PKW in Vollbrand in der Villacher Innenstadt. Es wurde wegen der Nähe zum Gebäude Alarmstufe 2 ausgelöst und somit die Hauptfeuerwache und die FF Vassach alarmiert. Direkt vor der Polizeiinspektion Hauptplatz hatte ein Streifenwagen aus noch unbekannter Ursache zu brennen begonnen. …weiterlesen

Webmaster