Kärnten

Jahreshauptversammlung

Neues Rüstlöschfahrzeug für 2022 geplant

Nach einem Fototermin und einer Gedenkminute für die verstorbenen Kameraden wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Globasnitz eröffnet. Im abgelaufenen Jahr wurden die Florianis aus Globasnitz zu insgesamt 29 Einsätzen, davon 17 technischen, gerufen. Dabei wurden 805 Einsatzstunden mit insgesamt 229 Mann/Frau erbracht. Zu den schwierigsten Einsätzen im Jahr 2018 zählten der Großbrand des Wirtschaftsgebäudes in Traundorf, sowie der Wirtschaftsgebäudebrand in Pribelsdorf. Insgesamt leisteten die freiwilligen Helfer rund 4183 Stunden für die Sicherheit der Bevölkerung. …weiterlesen

Webmaster


Überdachte Müll Insel und PKW in Villach in Brand

Überdachte Müll Insel und PKW in Villach in Brand

Kurz nach 23 Uhr 30 meldeten mehrere Anrufer über Notruf 122, dass es im Bereich einer Müllinsel in einer Wohnsiedlung zu einem Brand gekommen sei. Die ständige Bereitschaft der Hauptfeuerwache rückte mit einem Tanklöschfahrzeug zu der vom Feuerwehrzentrum nur rund 400 Meter Luftlinie entfernten Einsatzstelle aus. …weiterlesen

Webmaster


140. Jahreshauptversammlung; Angelobung (v.l.n.r.): BFK Stv. Josef Matschnig, KDT Gottfried Duller, BGM Andreas Scherwitzl, Johanna Hasler, Dominik Oberraufner, KDT Stv. Roland Eckart, AFK Christian Karlbauer, Bernhard Strauss, Ingo Hudelist

Am Freitag, dem 22.02.2019 fand im Rüsthaus die 140. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pischeldorf statt. Neben den Mitgliedern waren zahlreichen Ehrengäste, rund um Bürgermeister Landtagsabgeordneter Andreas Scherwitzl und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Brandrat Josef Matschnig der Einladung gefolgt. …weiterlesen

Webmaster


Beherztes Eingreifen von FF Mitglied verhindert Wohnhausbrand; Kontrolle mit Wärmebildkamera

Beherztes Eingreifen von FF Mitglied verhindert Wohnhausbrand

Kurz vor 14:45 meldete eine Feuerwehrkameradin einen Mülltonnenbrand, welcher sich auf die Fassade eines Einfamilienhauses im Stadtteil Landskron auszubreiten drohe. Zwei Mitglieder der Hauptfeuerwache Villach, welche mit Kind und Hund auf einem Sonntagsspaziergang waren, bemerkten eine schwarze Rauchwolke im Bereich eines Wohnhauses. …weiterlesen

Webmaster


Neues Wirtschaftsfahrzeug für die HFW Villach; Übergabe Mit Fahrzeug und Bürgermeister Albel und Stadtrat Sobe und Fa. Ressenig gemeinsam mit dem Kommando der Hauptfeuerwache Villach

Durch Herrn Bürgermeister Günther Albel sowie Feuerwehrreferent Stadtrat Harald Sobe wurde am 21.02.2019 ein neues Wirtschaftsfahrzeug an die Hauptfeuerwache Villach, im Beisein zahlreicher Kameraden sowie Herrn Christian Ressenig und Herrn Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Andreas Stroitz, übergeben. …weiterlesen

Webmaster