Hydrant


Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Bezirk Neunkirchen/ Ternitz. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 10.November gegen 2:30 Uhr gerufen. Ein Fahrzeuglenker krachte mit seinem Personenkraftwagen gegen einen Hydranten, eine Straßenlaterne und kam in einem Gartenzaun zum Stillstand. Aufgrund des Anpralls gegen den Hydranten wurde dieser so stark beschädigt, das Wasser ausgetreten ist und die Straße geflutet wurde. …weiterlesen

Webmaster


Großübung des Abschnittes Gröbming

Am 17. August 2018 fand der diesjährige Abschnittstag des Feuerwehrabschnittes 02 / Gröbming statt, als ausrichtende Feuerwehr fungierte die FF Michaelerberg. Nach Einweisung der Delegierten präsentierte die Ortsfeuerwehr einen Löschangriff 1/8 mit dem KLF. …weiterlesen

Webmaster


Wohnhausbrand Alarmstufe 3 im Villacher Stadtteil Neu Fellach

Kurz vor 9 Uhr morgens wurden die Hauptfeuerwache Villach sowie die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Pogöriach zu einem Wohnungsbrand in den Villacher Stadtteil Neu Fellach alarmiert. Schon auf der Anfahrt erkannten wir eine starke Rauchentwicklung die auf einen größeren Brand schleißen lies, sofort wurde Alarmstufe 3 ausgelöst, erläutert HBI Harald Geissler, Kommandant der Hauptfeuerwache Villach. …weiterlesen

Webmaster


Wien-Simmering: Ostautobahnsperre nach Waggonbrand

Wien-Simmering: Ostautobahnsperre nach Waggonbrand

Auf einem Abstellgleis unterhalb der Ostautobahn, die dort in Hochlage geführt wird, brach Montagnachmittag ein Brand in einem abgestellten, desolaten Waggon aus. Dichter Rauch und ungünstige Windverhältnisse drückten den Rauch auf die Autobahn und behinderten die Sicht der Autofahrer. Zahlreiche Notrufe gingen in der Feuerwehrzentrale ein. …weiterlesen

Webmaster