Hundestaffel

Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch; Team

Gold und Silber bei Rettungshunde-Weltmeisterschaft: Feuerwehr-Rettungshunde setzen sich gegen starke Konkurrenz durch

Gold und Silber in der Sparte Fährtensuche und Gold in der Mannschaftswertung – die Feuerwehr-Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienstes (KHD) des Wiener Landesfeuerwehrverbandes haben sich gegen die starke internationale Konkurrenz bei der 24.IRO (Internationale Rettungshunde Organisation) – Weltmeisterschaft im slowenischen Ljubljana vor wenigen Tagen durchgesetzt. …weiterlesen

Webmaster


Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Der belgische Schäferhund Dakar und die belgische Schäferhündin Dora haben die amtierende Weltmeisterin in der Sparte „Fährtensuche“ regelrecht in die Zange genommen – mit Erfolg: die beiden Rettungshundeführer des KHD Wien Cara Tutschek haben mit Dakar Gold „erschnüffelt“ und KHD-Rettungshunde-Teamleiter Peter Schüler mit Dora Bronze. …weiterlesen

Webmaster


Über 350 Einsatzkräfte bei Katastrophenübung am Truppenübungsplatz Allentsteig

Über 350 Einsatzkräfte bei Katastrophenübung am Truppenübungsplatz Allentsteig

Das urbane Trainingsgelände des Bundesheeres am Truppenübungsplatz Allentsteig war Anfang April der Austragungsort für eine großangelegte Übung des Katastrophenhilfsdienstes der Feuerwehr, gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Suchhundestaffel. Organisiert und ausgearbeitet wurde die Übung von der zehnten KHD Bereitschaft aus dem Raum Krems, wobei ein individuell erstellter Zug mit einzelnen Feuerwehren der fünften Bereitschaft aus dem Raum Gmünd zur Unterstützung eingeladen wurde. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehr übte mit Rotem Kreuz; Unfallopfer werden aus den Fahrzeugen befreit

Eine nicht alltägliche Feuerwehrübung wurde am 7.10. in Waldenstein durchgeführt. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Suchhundestaffel des Roten Kreuz mussten über 15 Verletzte, dargestellt von Freiwilligen, gerettet und versorgt werden. …weiterlesen

Webmaster