Handfeuerlöscher

Einsatzreiche Nacht für die Hauptfeuerwache;

Küchenbrand in Chinarestaurant

Kurz nach Mitternacht meldete der Besitzer eines Chinarestaurants über den Notruf 122 einen Küchenbrand in seinem Lokal im Villacher Stadtteil St. Martin. Unverzüglich wurde seitens der Einsatzzentrale der Stadt Villach Alarmstufe 2 für die Hauptfeuerwache Villach, die FF Pogöriach sowie die örtlich zuständige FF St. Martin ausgelöst. …weiterlesen

Webmaster


Brennendes Klimagerät verursacht Rauchentwicklung in Wohnhaus

Brennendes Klimagerät verursacht Rauchentwicklung

Kurz nach 15:30 Uhr meldeten die Bewohner eine starke Rauchentwicklung in ihrem Wohnhaus im Villacher Stadtteil Fellach. Sofort wurde seitens der Einsatzzentrale der Stadt Villach Alarmstufe 2 ausgelöst und somit die Hauptfeuerwache Villach, die FF Pogöriach sowie die örtlich zuständige FF Fellach alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Garagen-Keller-Brand in Leoben-Donawitz

Am 10.07.2019 um 21.04 Uhr alarmierte die Bereichsflorianstation Leoben die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß zu einem Garagenbrand auf Höhe DSV-Stadion. Die beiden Feuerwehren rückten unverzüglich zu diesem Brandgeschehen aus. …weiterlesen

Webmaster


Brand in einer ehemaligen Zollhütte in St. Lorenzen

Mit dem Alarmstichwort B12 – Wohnhausbrand wurden am 01.12.2018 um 21.43 Uhr die FF Eibiswald, die FF Pitschgau-Haselbach, die FF Hörmsdorf sowie das Atemschutzfahrzeug und das Einsatzleitfahrzeug des BFV Deutschlandsberg zum Brand einer ehemaligen Zollhütte in St. Lorenzen alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Porsche brennt auf der Südautobahn

Kurz nach 10 Uhr meldete die Polizei einen PKW Brand auf der Südautobahn kurz vor der Abfahrt Faakersee in Fahrtrichtung Villach. Nähere Angaben über Verletzte bzw. die genaue Situation konnten nicht genau definiert werden. Somit wurde gemäß dem Autobahnalarmplan Alarmstufe 2 und somit die Hauptfeuerwache Villach und die FF Gödersdorf alarmiert. …weiterlesen

Webmaster