Großtanklöschfahrzeug

Vollbrand einer Kfz-Werkstatt verhindert

Aufmerksame Anrainer alarmieren Feuerwehr

Kurz nach Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge am 08.02.2019 mittels Sirene und Personenrufempfänger zu einem Lagerhallenbrand in die Franz Schubert-Straße alarmiert. Bereits wenige Augenblicke später konnte ein vollbesetztes Hilfeleistungsfahrzeug zur angegebenen Einsatzadresse ausrücken. …weiterlesen

Webmaster


Brand des Strohlagers eines Reitsportvereins in Wien – Donaustadt

Umfangreiche Löscharbeiten erforderlich

Dienstagnacht geriet in Wien – Donaustadt das Strohlager eines Reitsportvereins in Brand. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien war bereits das gesamte Stroh in der Lagerhalle vom Brand betroffen. Funkenflug gefährdete zudem die nahegelegenen Nachbarobjekte. …weiterlesen

Webmaster


Berufsfeuerwehr Wien löscht Brand in Marx-Halle

Aus bisher unbekannter Ursache war im nordöstlichen Teil der weitläufigen Marx-Halle am Gelände des ehemaligen Schlachthofs in St. Marx Feuer ausgebrochen. Die Flammen erreichten rasch das Dach, was von einem Passanten gegen 1:40 Uhr bemerkt wurde und dieser die Feuerwehr alarmierte. …weiterlesen

Webmaster



Langwieriger Einsatz nach Großbrand in Dürnstein

Der Großbrand auf einem Bauernhof im Gemeindegebiet von Dürnstein hielt die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr auch am Tag danach auf Trab. Mehr als 100 brennende Strohballen mussten mit einem Teleskoplader aus einem Stall gebracht werden. Zuvor waren 29 Feuerwehren aus den Bezirken Krems, Melk und St. Pölten im Einsatz, um den Brand zu löschen. …weiterlesen

Webmaster