Glutnester

Waldbrand in Kollmitzdörfl

Schwieriger Löscheinsatz bei Waldbrand

Mittwochabend brach in der Katastralgemeinde Kollmitzdörfl (Gemeinde Raabs an der Thaya) ein Waldbrand aus. Für die Einsatzkräfte war es ein schwieriger Löscheinsatz, der Brandherd lag in steilem, unwegsamen Gelände. Mit 30.000 Liter Wasser wurde der Steilhang geflutet und eine 300 Meter lange Löschleitung gelegt. …weiterlesen

Webmaster


Berufsfeuerwehr Wien verhindert Großbrand in Simmeringer Einkaufszentrum

Berufsfeuerwehr Wien verhindert Großbrand in Simmeringer Einkaufszentrum

In einem Lokal des kleinen Einkaufszentrums in der Simmeringer Geringerstraße brach in der Nacht ein Brand aus. Zunächst breitete sich das Feuer unbemerkt im geschlossenen Lokal aus. Erst nachdem die Auslagenscheiben durch die Hitze geborsten waren, kam reichlich Sauerstoff zum Brandherd und die Hitze wurde dermaßen stark, dass Straßenschilder, Gebüsche und Straßenlaternen vor dem Lokal ebenfalls Feuer fingen. Erst jetzt wurde der Brand von Passanten bemerkt und die Berufsfeuerwehr Wien alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Küchenbrand in Innenstadtlokal; Außenangriff über 2 Drehleitern

Massive Rauchentwicklung, zwei Personen verletzt

Gegen 9:00 Uhr vormittags meldeten mehrere Anrufer über Notruf 122 der Einsatzzentrale der Feuerwehr Villach eine massive Rauchentwicklung im Dachbereich eines Wohnhauses in der Lederergasse. Unverzüglich wurde Alarmstufe 2 für die Hauptfeuerwache Villach und die FF Vassach ausgelöst. …weiterlesen

Webmaster


Überdachte Müll Insel und PKW in Villach in Brand

Überdachte Müll Insel und PKW in Villach in Brand

Kurz nach 23 Uhr 30 meldeten mehrere Anrufer über Notruf 122, dass es im Bereich einer Müllinsel in einer Wohnsiedlung zu einem Brand gekommen sei. Die ständige Bereitschaft der Hauptfeuerwache rückte mit einem Tanklöschfahrzeug zu der vom Feuerwehrzentrum nur rund 400 Meter Luftlinie entfernten Einsatzstelle aus. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Wohnungsbrand in Wien-Landstraße fordert 6 Verletzte

Kurz vor Mitternacht kam es in Wien-Landstraße zu einem Wohnungsbrand, bei dem sechs Personen verletzt wurden. Eine Frau, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches in der Wohnung aufhielt, konnte diese aus eigener Kraft verlassen und zog die Wohnungstüre bei ihrer Flucht ins Freie ins Schloss. …weiterlesen

Webmaster