Glutnester

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Vier Personen in Sicherheit gebracht

Wenige Stunden nach Ende der 147. Mitgliederversammlung heulten am 19.01.2019 die Sirenen in Brunn am Gebirge. Aus bisher unbekannter Ursache war es im Heizraum eines Einfamilienhauses zu einem offenen Brand gekommen. Um 08:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr mittels allen zur Verfügung stehenden Alarmierungseinrichtungen zum „B2 Kellerbrand“ in die Viktor Adler-Straße alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Waldbrand am Sonnenhang in Wies

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am 17 Jänner um 11:52 Uhr am Sonnenhang in Wies zu einem Waldbrand. Nach Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Wies wurde sofort die Lage erkundet und mit den Löscharbeiten begonnen. …weiterlesen

Webmaster


Wohnhausbrand entpuppte sich als Wald- bzw. Wiesenbrand

Am 09.01.2019 wurden die Feuerwehren Trahütten, Deutschlandsberg und Glashütten zu einem Wohnhausbrand nach Trahütten alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich allerdings heraus, dass es sich nicht um einen Wohnhausbrand, sondern um einen Brand neben dem Wohnhaus handelt. …weiterlesen

Webmaster



Erneuter Waldbrand in Andorf

Zu einem erneuten Waldbrand innerhalb von drei Tagen wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf heute kurz vor 10 Uhr Vormittag alarmiert. Im Bereich der Sighartingerstraße, neben der sogenannten „Kellergröppe“, wurde von aufmerksamen Passanten ein Brand im umliegenden Waldstück entdeckt und daraufhin die Feuerwehr Andorf alarmiert. …weiterlesen

Webmaster