Gefährdung


Symbolfoto

Waldbrandgefahr beginnt ungewöhnlich früh

Die hohen Lufttemperaturen der letzten Tage lässt die Wald- und Flurbrandgefahr für die Jahreszeit ungewöhnlich früh steigen. Seit 3. Mai 2018 gilt daher für den gesamten Bezirk Waidhofen an der Thaya eine Waldbrandverordnung. Von Jahresbeginn bis Ende April fielen in Waidhofen an der Thaya nur ca. 45% der durchschnittlichen Niederschlagsmenge. Auch ein kurzer Gewitter- bzw. Regenschauer kann die Situation nicht entschärfen. …weiterlesen

Webmaster


FahrerInnenloser Reisebus rollt über Gürtel und prallt in U-Bahnstation

FahrerInnenloser Reisebus rollt über Gürtel und prallt in U-Bahnstation

Ein in der Nähe der U6-Station Alserstraße am Gürtel abgestellter, unbesetzter Reisebus hat sich in der Nacht selbstständig gemacht. Das tonnenschwere Fahrzeug rollte aus bisher ungeklärter Ursache den abschüssigen Gürtel hinab und zog eine Spur der Verwüstung. …weiterlesen

Webmaster


Defekte Forstmaschine auf der Bruno Kreisky Straße

Feuerwehr verhindert Umweltgefährdung durch Ölaustritt bei 2 Einsätzen

Gegen 12 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Drobollach zu einem LKW Unfall auf die Südautobahn im Bereich der Autobahnabfahrt Faakersee alarmiert. Ein Sattelzug kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, der Lenker konnte mit größter Mühe seine Fahrzeug vom Bankett wieder auf die Fahrbahn steuern um ein Umstürzen gerade noch zu verhindern. …weiterlesen

Webmaster