Gasflaschen

Großaufgebot bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde heute Früh zu einem Dachbrand in einem Einkaufszentrum in Wien-Donaustadt gerufen. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass sich der Brand in einem Bauteil unter der Dachhaut bereits ausgebreitet hatte, weshalb Alarmstufe 3 ausgelöst wurde. …weiterlesen

Webmaster


Spielerische Atemschutzübung im Abschnitt Pregarten

33 Atemschutzträger der Feuerwehren aus dem Abschnitt Pregarten nahmen am 15.September an der Abschnitts-Atemschutzübung rund um das Feuerwehrhaus in Pregartsdorf teil, bei der Schlauchmanagement und Strahlrohrführung am Ausbildungsplan standen. …weiterlesen

Webmaster


Brand einer Lagerhalle

Heute, in den frühen Morgenstunden, ist es zu einem Brand einer Lagerhalle am Großgrünmarkt gekommen. Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien hatte der Brand bereits einen Großteil der Lagerhalle sowie den Bürobereich erfasst. …weiterlesen

Webmaster


Fordernde Herbstübung - Großbrand nach Verkehrsunfall

Großbrand nach Verkehrsunfall

Es kommt meistens anders, als man denkt. Dem Einsatzleiter Konrad Remplbauer bot sich nämlich bei der diesjährigen Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg am Einsatzort eine weitaus umfangreichere Schadenslage, als das Alarmstichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person – Fahrzeugbrand vermutet“ anfangs erahnen ließ. …weiterlesen

Webmaster


Gefahrenstoffübung in Lauffen

Am Mittwoch hielten die Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Lauffen eine Gemeinschaftsübung mit dem Schwerpunkt „gefährliche Stoffe“ am Gelände der Saline in Lauffen ab. Übungsannahme war ein Arbeitsunfall, bei dem ein Mitarbeiter der Saline unter einem Korb mit Gasflaschen begraben wurde. Aufgrund der umgestürzten Gasflaschen sind giftige Stoffe ausgetreten. …weiterlesen

Webmaster