Fuhrpark

Symbolfoto

LH Mikl-Leitner: Feuerwehrkameraden verdienen unsere Wertschätzung und unseren Respekt

St. Pölten (OTS) – Großer Tag für die Freiwillige Feuerwehr in Neunkirchen: Nach weniger als zwei Jahren Bauzeit nahm Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Samstag die offizielle Eröffnung des neu errichteten Feuerwehrhauses vor. Gefeiert wurde mit einem „Tag der offenen Tore“ auch das 150-jährige Bestehen der Wehr, die damit zu den ältesten in Niederösterreich zählt. Die Landeshauptfrau, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner u. a. überreichten im Rahmen der Feierstunde Urkunden und Medaillen an Feuerwehrkameraden. Stadtpfarrer Bernhard Springer und Ehrenkurator Hans-Herwig Brunner segneten das neue Gebäude. …weiterlesen

Webmaster


Neues Rüstlöschfahrzeug der FF-Kremsmünster

„Technische Geräte können nicht altern“, diese saloppe Ansicht teilen die meisten unter uns. Detaillierte Betrachtungen zeigen aber, dass diese Allerwelt-Aussage in keinerlei Hinsicht korrekt ist. Nehmen wir einmal das Feuerwehrwesen genauer unter die Lupe, hier sollte diese Aussage noch mehr Anklang finden, da in diesem Bereich die Geräte nur selten in Verwendung kommen. Ich muss Ihnen jetzt leider gestehen, das stimmt in keinster Weise! Eben genau in diesem Bereich werden die Geräte bei vielen Einsätzen stark beansprucht. Und natürlich muss mit den Geräten geübt werden. Modernisierung durch Digitalisierung und Technologie-Weiterentwicklung verlangen auch im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr neue Geräte. …weiterlesen

Webmaster


LKW-Brand auf der A9 in den Nachtstunden

Heute Nacht um 21:56 Uhr alarmierte Florian Steiermark die FF Gaishorn am See zu einem LKW-Brand auf die A9 Höhe See in Fahrtrichtung Graz (Der zweite Sirenenalarm wurde seitens LLZ irrtümlich ausgelöst!), Einsatzleiter OBI Paul Haberl veranlasste auf Grund der Erstinfo noch vor dem Ausrücken die Alarmierung der FF Trieben Stadt mit TLFA 4000 um vorerst genügend Löschwasser aufbieten zu können. Sofort setzte sich der gesamte Fuhrpark unserer Wehr in Richtung Autobahn in Bewegung, dabei war bereits auf der Anfahrt ein Feuerschein erkennbar. …weiterlesen

Webmaster



Ischler Ferienhit zu Besuch bei der Hauptfeuerwache

Heute Nachmittag war der Ischler Ferienhit zu Besuch bei der Hauptfeuerwache Bad Ischl. Nach der Begrüßung der interessierten Kinder durch die Kameraden folgte ein Einblick in das Leben eines Feuerwehrmannes. So wurde die persönliche Schutzausrüstung den Kindern präsentiert. …weiterlesen

Webmaster