Flüssiggas

Gasgebrechen in Oberwölbling

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberwölbling und Statzendorf am Montag, den 8. Oktober gerufen. Kurz nach der Alarmierung rückten die beiden Feuerwehren Richtung Kühstand aus. Bei Baggerarbeiten wurde ein Flüssiggastank beschädigt und Flüssiggas trat aus. Sofort wurde die Feuerwehr über den Notruf 122 alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Flüssiggasflasche explodiert in Lieferwagen

Kurz vor 17:30 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Perau von der Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert. In einem Lieferwagen kam es auf der Ladefläche zu einer lauten Explosion und einem heftigen Zischen, so die Meldung. Sofort wurde seitens der Einsatz- und Alarmzentrale der Stadt Villach Alarmstufe 2 für die oben erwähnten Feuerwehren ausgelöst. …weiterlesen

Webmaster


Unwetter über Bezirk Deutschlandsberg

Durch heftige Regenfälle kam es am Dienstag den 29.05.2018 in den Nachmittagstunden zu zahlreichen Einsätzen im Bereich Deutschlandsberg. Abermals wurden die Feuerwehren gefordert, zahlreiche Keller wurden überflutet und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren ausgepumpt werden. Die Unwetter Einsätze der Wehren reichten über den ganzen Bezirk und es kamen kontinuierlich Einsätze dazu. …weiterlesen

Webmaster


Aus Küchenbrand wurde Großbrand

Aus Küchenbrand wurde Großbrand

Kurz nach 12:00 Uhr ging der Alarm über einen Küchenbrand in Kleinpertholz, einer Ortschaft in der Gemeinde Heidenreichstein, in der Landeswarnzentrale Niederösterreich ein. Die örtliche Feuerwehr Heidenreichstein und die im Alarmplan vorgesehenen Feuerwehren rückten zum Einsatzort aus um den Brand zu bekämpfen. Bald wurde jedoch klar, dass sich der Brand bereits auf große Teile des Hauses und auf einen dahinterliegenden Schuppen ausgebreitet hatte und die Brandbekämpfung äußerst aufwendig werden würde. …weiterlesen

Webmaster