Feuerwehrfunk

38. Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb; Drosser Sportplatz zum Bewerbsplatz für Jugend umfunktioniert

Dross – Sportplatz zum Bewerbsplatz für Jugend umfunktioniert

Zum 38. Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb des Bezirkes Krems am Samstag, 2. Juni 2018, wurde der Drosser Sportplatz zum Treffpunkt der Feuerwehrjugend. Im Einzelbewerb und beim Gruppenbewerb legten die Jugendlichen Bestzeiten auf den Rasen. Gegen 17 Uhr konnten die Pokale im beisein zahlreicher Ehrengäste übergeben werden. …weiterlesen

Webmaster


45. Landes-Feuerwehrfunkleistungsbewerb; v.l.n.r. Rebecca van Langelaan, Nadine van Langelaan

FF Langwies beim 45. Landes-Feuerwehrfunkleistungsbewerb an der Feuerwehrschule Linz

Am Freitag, 04.05.2018 fand der 45. Landes-Feuerwehrfunkleistungsbewerb in Bronze statt. Zwei Kameradinnen der FF Langwies nahmen am Wettbewerb teil und konnten mit ihrer Leistung überzeugen. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehrjugend beweist großes Fachwissen

Feuerwehrjugend beweist großes Fachwissen

Im verschneiten Mautern bewiesen 243 Jugendliche der Feuerwehrjugend im Bezirk Krems am Samstag Nachmittag, den 17. März 2018, großes Feuerwehrwissen. Bei der jährlichen Abnahme des Wissenstestspiel und des Wissenstest des Bezirkes Krems ging es bei tiefen Temperaturen heiß her. …weiterlesen

Webmaster


Bereichsfunkbewerb 2017 in Hall; Bewerbsbetrieb

Am 18. November 2017 fanden die 84 Bewerber und 28 Bewerter optimale Bedingungen beim 30. Bereichsfunkbewerb in Hall vor. Die Kameradinnen und Kameraden stellten sich auch heuer der Herausforderung, das Funkleistungsabzeichen (FULA) in Bronze zu erwerben bzw. sich im Pokalbewerb zu messen. Dieser Funkleistungsbewerb stellte sogleich ein Novum für die Feuerwehrfunker des Bereiches Liezen dar. Zum dritten Mal wurde dieser Bewerb des BFV Liezen mittels Digitalfunk durchgeführt. …weiterlesen

Webmaster


Übung am Nationalfeiertag; Die einzelnen Stationen in der Zubringerleitung müssen bei Dunkelheit ausgeleuchtet werden

Der Nationalfeiertag ist für die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Gmünd schon seit Jahren ein fixer Tag für Übungen. Die FF Grünbach arbeitete eine Übung für die Feuerwehren Hoheneich, Nondorf, Waldenstein, Albrechts, Groß Höbarten, Groß Neusiedl und Weißenalbern aus. Angenommen wurde ein Brand in einem Wohngebäude im Ortskern. Durch den geringen Abstand zwischen den Häusern mussten die Nachbarobjekte vor dem Brand geschützt, die Flammen gelöscht und der vermisste Hausbesitzer aus einer verrauchten Garage unter Einsatz von Atemschutz gerettet werden. …weiterlesen

Webmaster